Reengineering / Sanierung von Rechenzentren im Bestand

Schwachstellenanalysen, Kostenvergleiche, Machbarkeitsstudien, Musterlösungen, erfolgreiche Anwenderbeispiele
Seminar Reengineering / Sanierung von Rechenzentren im Bestand (PresseBox) (Bonn, ) Das SIMEDIA-Seminar "Reengineering / Sanierung von Rechenzentren" greift am 2./3. Juli 2013 in Frankfurt eine wohl einmalige Praxiserfahrung der Referenten aus der Beratung und Planung von über 550 Rechenzentren auf und zeigt anhand einer Vielzahl erfolgreicher Praxisbeispiele sanierter Rechenzentren die wesentlichen baulichen, infrastrukturellen und sicherheitstechnischen Anforderungen und Lösungsmöglichkeiten auf. Insbesondere wird die Frage beantwortet, wie durch eine systematisierte Evaluierung des Bestandes sowie anfallender Modernisierungskosten eine dezidierte Aussage hinsichtlich der Entscheidung Teilsanierung, Komplettsanierung, Neubau oder einer Outhosting-Lösung getroffen werden kann.

Die Anforderungen an die Effizienz - insbesondere im Hinblick auf Betriebskosten und Energieverbrauch, aber auch an die Flexibilität und Dynamik der Infrastruktur und Rechenleistung sowie Hochverfügbarkeit sind in den letzten Jahren stetig gestiegen. Bei vielen Bestandsrechenzentren können die daraus abzuleitenden Ziele nur über eine systematische Sanierung bzw. Modernisierung erreicht werden - Projekte, die sehr häufig im laufenden Betrieb erfolgen müssen.

Die Realisierung dieser zum Teil sehr komplexen Projekte erfordert ein Höchstmaß an Gewerke übergreifendem, interdisziplinärem Planungswissen und eine optimal strukturierte Projektplanung. Die Missachtung wesentlicher Planungsgrundsätze führt in der Praxis immer wieder zu Ausfallzeiten, verdeckten Mängeln und umfangreichen und teuren Nachbesserungen.

Zielgruppe: Die Veranstaltung richtet sich an RZ-Betreiber, Führungskräfte und Verantwortliche aus den Bereichen IT, FM, Technische Gebäudeausrüstung, Haustechnik sowie Projektsteuerer.

Nähere Informationen bei: SIMEDIA GmbH, Bonn, Tel. 0228 - 9 62 93-70, Fax 0228 - 9 62 93-90, E-Mail info@simedia.de oder Internet www.simedia.de.

Kontakt

SIMEDIA Akademie GmbH
Alte Heerstrasse 1
D-53121 Bonn
Günter Großhanten

Bilder

Social Media