Maximales Home-Entertainment bei minimaler Größe: Weltweit kleinster Desktop-PC ab sofort flächendeckend erhältlich

Ob fürs Heimkino, als Entertainment-Zentrale oder vollwertiger PC: Der Lenovo IdeaCentre Q190 überzeugt mit platzsparendem Design, zahlreichen Multimedia-Funktionen und Windows 8
Maximales Home-Entertainment bei minimaler Größe: Weltweit kleinster Desktop-PC ab sofort flächendeckend erhältlich (PresseBox) (Stuttgart, ) Lenovo gibt heute die flächendeckende Verfügbarkeit des weltweit kleinsten[1] Desktop-PCs bekannt. Der nur 22 mm dünne Lenovo IdeaCentre Q190 eignet sich dank seines minimalen Platzbedarfs und zahlreicher Multimedia Funktionen nicht nur als Entertainment-Zentrale im Wohnzimmer, sondern macht als vollwertiger PC auch auf dem heimischen Schreibtisch eine ausgezeichnete Figur.

Trotz seiner kleinen Maße steht der Lenovo IdeaCentre Q190 großen Desktop-PCs leistungsmäßig in nichts nach. Dank Intel® Core i3(TM) Prozessoren der zweiten Generation, integrierter Intel HD Grafik, bis zu 4 GB Arbeitsspeicher und Windows 8 ist er sogar bis zu 80 Prozent schneller als sein Vorgänger Lenovo IdeaCentre Q180[2].

Mit Full-HD-Grafik, 7.1 Surround Sound[3], bis zu 1TB Festplattenkapazität und einem optionalen Blu-ray Disc(TM) Laufwerk ist der Lenovo IdeaCentre Q190 die ideale Multimedia-Zentrale für Videos, Fotos, Spiele oder Musik. Für echtes Heimkino-Feeling lässt sich der Mini-PC über HDMI und VGA an einen Fernseher oder Monitor anschließen. Die neuesten Schnappschüsse können auf dem nächsten Foto-Abend mit dem integrierten 6-in-1-Kartenleser von allen gängigen Speicherkarten angesehen oder importiert werden. Auch alle anderen Daten sind mithilfe der vier USB 2.0 und zwei USB 3.0 Anschlüsse in Windeseile übertragen.

Für eine bequeme Steuerung, auch von der Couch aus, sorgt die optional erhältliche drahtlose Multimedia-Fernbedienung mit integrierter Mini-Tastatur, optischer Fingernavigation und Maus. Um auch auf dem TV oder einem anderen Monitor drahtlos im Internet zu surfen, ist der Lenovo IdeaCentre Q190 zudem mit schnellem 802.11n WLAN ausgerüstet. Eine optimale Platzierung garantiert schließlich die integrierte VESA Halterung, mit der sich der kleine Alleskönner auch an einer Wand oder an der Bildschirmrückseite montieren lässt.

Preise und Verfügbarkeit[4]

Der Lenovo IdeaCentre Q190 ist in Deutschland ab sofort zu einem unverbindlichen Verkaufspreis ab 299 Euro erhältlich. Konfigurationen mit Intel® Core i3(TM) Prozessor und integrierter Intel HD Grafik starten bei 499 Euro. Die Lenovo Multimedia-Fernbedienung wird für 59,95 Euro angeboten.

[1] Basierend auf einer Marktstudie aus dem Juli 2012
[2] Basierend auf Testergebnissen von PC Mark 07
[3] Über HDMI
[4] Preise können je nach Vertriebspartner variieren

Kontakt

Lenovo Deutschland GmbH
Gropiusplatz 10
D-70563 Stuttgart
Thilo Huys
Lenovo (Deutschland) GmbH
Manager Corporate Communications
Timm Caspari
100zehn GmbH

Bilder

Social Media