FairKEP macht große Fortschritte

Vorstellung FAIR KEP Award und Jury am 13. Juni 2013 in Warnemünde
FAIR KEP Logo (PresseBox) (Berlin, ) Der Fair KEP Kodex findet in der Branche großes Interesse – nicht nur bei kleineren Unternehmen, sondern auch bei großen. „Schon mehr als 150 Unternehmen haben Informationen zum Branchenkodex FAIR KEP abgerufen. Die Imagefrage der Branche und die Verbesserung der vorhandenen Sozialstandards, steht offenbar nach den vielen Negativschlagzeilen in der Branche ganz oben an“, sagt Manfred Lein Geschäftsführer des BdKEP.

Der BdKEP ruft deshalb einen jährlichen FAIR KEP Award aus, wo die nachhaltigsten FAIR KEP Unternehmen gefunden und ausgezeichnet werden sollen. Die Vorstellung dieses Awardes und der Jury erfolgt auf einer abendlichen Galaveranstaltung zusammen mit dem ETM-Verlag anlässlich dessen Preisverleihung für den KEP Transporter des Jahres am 13. Juni in Warnemünde bei Rostock an der Ostsee. Im Rahmen dieser Veranstaltung werden auch die an der FAIR KEP Kodex Entwicklung beteiligten Unternehmen geehrt und es wird einen Extrapreis geben.

An diesem FAIR KEP Award können sich alle Unternehmen beteiligen, die dem FAIR KEP Kodex des BdKEP beigetreten sind. Nach einer Vorauswahl durch den BdKEP aufgrund der Zertifizierung, wird die Jury bestehend aus Persönlichkeiten der Nutzer der KEP-Dienste, mit besonderer Fachkenntnis und Fachpresse, jährlich das nachhaltigste FAIR KEP Unternehmen des Jahres küren.

Der Branchenkodex „Fair KEP“ wurde vom Bundesverband der Kurier-Express-Post-Dienste e.V. (BdKEP) entwickelt. „Fair KEP“ empfiehlt den Firmen Leitlinien für eine nachhaltige Unternehmensführung. Der Kodex erstreckt sich auf die Bereiche Markt, Arbeitsplatz, Umwelt und Gemeinwesen und deckt zum Beispiel die Punkte „faire Partnerschaft mit nachfolgenden Frachtführern“, „Vereinbarkeit von Beruf und Familie“ sowie „umweltschonende Transporte“ ab.

Weitere Informationen und Daten unter www.fairkep.de.

Kontakt

Bundesverband der Kurier-Express-Post-Dienste e.V.
Potsdamer Strasse 7 - Potsdamer Platz
D-10785 Berlin
Manfred Lein
Geschäftsführer

Bilder

Social Media