Deutsch-Türkisches Energieforum mit Weidmüller Beteiligung

Weidmüller stellt in Ankara "Energie-Effizienz-Netzwerke" im Rahmen des ersten Deutsch-Türkischen Energieforums mit Bundeswirtschaftsminister Dr. Philipp Rösler vor
Dr. Philipp Rösler (links), Bundesminister für Wirtschaft und Technologie, reiste mit Harald Vogelsang (rechts), Weidmüller Finanzvorstand, nach Ankara zum ersten Deutsch-Türkischen Energieforum (PresseBox) (Detmold, ) Harald Vogelsang, Finanzvorstand beim Elektrotechnikunternehmen Weidmüller mit Hauptsitz in Detmold, hat in Ankara das Energie-Know-how des deutschen Mittelständlers im Rahmen des ersten Deutsch-Türkischen Energieforums mit Wirtschaftsminister Dr. Philipp Rösler eingebracht. Vom 10. bis 12. April 2013 besuchte Rösler mit einer Unternehmerdelegation die Türkei. Schwerpunktthemen des Forums waren Erneuerbare Energien, Energieeffizienz, Kraftwerks- und Netzausbau.

Das 2012 neu gegründete Energieforum bietet deutschen und türkischen Akteuren der Energiewirtschaft eine Plattform für Dialog und Kooperationen. Weidmüller kann zu diesem Austausch gleich mehrfach beitragen. Bereits 2007 wurde das Familienunternehmen mit dem Energy Efficiency Award der dena ausgezeichnet. Im März dieses Jahres folgte dann von Rösler selbst die Ehrung als Klimaschutzunternehmen. Weidmüller gehört damit zu den Vorreitern im Energiemanagement. Gleichzeitig bietet der Elektrotechnikspezialist Komponenten und Lösungen für die Energiebranche und weitere Industrien, darunter beispielsweise Lösungen für das Energiemonitoring oder für Smart Grids.

"Das erfreuliche Wachstum der Türkei ist auf den ersten Blick an neuen Häusern, Geschäften und Fabriken sichtbar. Eine sichere, bezahlbare Energie wird für die türkische Bevölkerung und Wirtschaft immer bedeutender. Die Maßnahmen, die aus dem Deutsch-Türkischen Energieforum entstehen, sind zum Nutzen beider Staaten. Ich freue mich, dass wir unser Know-how als produzierendes Unternehmen und als Branchenexperten einbringen können", zog Vogelsang nach der Reise positive Bilanz. Als ersten aktiven Beitrag im Forum stellte Weidmüller der türkischen Seite die Vorzüge von "Energie-Effizienz-Netzwerken" vor.

Kontakt

Weidmüller
Klingenbergstraße 16
D-32758 Detmold
Dominique Alhäuser
Weidmüller Interface GmbH & Co. KG
Unternehmenskommunikation

Bilder

Social Media