Audio-Technicas AT5040 Flaggschiff gewinnt "MIPA Best Studio Mic Award"

Audio Technica AT5040 MIPA Richard Garrido (PresseBox) (Wiesbaden, ) Audio-Technica wurde auf der Musikmesse/Prolight+Sound 2013 in Frankfurt mit dem angesehenen Musikmesse International Presse Award (MIPA) ausgezeichnet. Die Redaktionen der führenden Branchenmagazine kürten das neue AT5040 Mikrofon des japanischen Herstellers zum besten Studiomikrofon des Jahres. Der begehrte Preis wurde am Donnerstag, dem 11.04.2013, Audio-Technica überreicht.

Seit seiner Markteinführung erfreut sich das Audio-Technica AT5040 High-End-Studiogesangsmikrofon positiver Kritiken. Das ungewöhnliche Design des Kondensatormikrofons mit seinen vier einzelnen Elementen, die in der Richtcharakteristik Niere zusammenarbeiten, wird für einen klaren, ausgewogenen und natürlichen Sound sowie dem bemerkenswert niedrigen Eigenrauschen gelobt.

Der Präsident von Audio-Technica Europa, Richard Garrido, sagte zum Gewinn: "Wir sind erfreut, dass das AT5040 vom MIPA-Ausschuss ausgezeichnet wurde. Es erfüllt uns, dass wir mit Anerkennung für die harte Arbeit, die für die Entwicklung, das Design und die Herstellung des AT5040 nötig war, belohnt werden. Ich freue mich sehr den Preis im Namen des Teams von Audio-Technica, das für unser Flaggschiffmodell verantwortlich ist, entgegen nehmen zu dürfen."

Kontakt

Audio-Technica Ltd. Niederlassung Deutschland
Lorenz-Schott-Str. 5
D-55252 Mainz-Kastel

Bilder

Social Media