Bestens vorbereitet – CRM Training für Piloten

Peter Brandl trainiert Berufspiloten bei Donau Air Service in Sachen Crew Resource Management Training
(PresseBox) (Wangen, ) Flugzeugcrashs passieren immer wieder auf der Welt. Der Auslöser ist meist auf menschliches Versagen zurückzuführen, gefolgt von einer verheerenden Kettenreaktion. Dem wirkt das Crew Resource Management, kurz CRM, entgegen - ein Training, dem sich professionelle Piloten einmal im Jahr unterziehen, um Unfälle zu analysieren und daraus entsprechend zu lernen. Die Donau Air Service GmbH, ein Betreiber von Business- und Privatjets mit Sitz in Mengen, lässt ihre Cockpit-Crews regelmäßig von Kommunikationsexperte und ausgebildetem Berufspilot Peter Brandl trainieren.

Im Crew Resource Management geht es nicht um die Analyse technischer Mängel, sondern um den Menschen, der zu etwa 80 Prozent die Ursache dafür ist, dass Crashs überhaupt passieren. Auf die Frage, wie es trotz top ausgereifter Bordtechnik zu Flugunfällen kommen kann, antwortet Geschäftsführerin der Donau Air Service GmbH, Fluglehrerin und selbst Kapitänin, Petra Mogg: "In kritischen Situationen sind Kommunikation und Entscheidungsfindung der Besatzung ausschlaggebend dafür, was in den nächsten Minuten mit dem Flugzeug passiert. Hier sind absolute Aufmerksamkeit und Kooperation gefragt. Eine kleine Unaufmerksamkeit oder ein Missverständnis können schon schlimme Folgen haben", so die Pilotin weiter. "Mit dem regelmäßigen CRM-Training halten wir unsere Besatzung immer auf einem hohen Kompetenzlevel", ergänzt Petra Mogg.

Die Luftfahrtindustrie hat bereits in den 70er Jahren die Bedeutung des Faktors Mensch bei Flugzeugunfällen erkannt. Kompetenzunstimmigkeiten, schlechte Kommunikation aber auch das Problem, Entscheidungen unter Stress effektiv und angemessen zu treffen sind hier die Hauptauslöser. Schon früh wurden spezielle Trainings entwickelt, die menschliches Versagen reduzieren und die Effektivität von Bordbesatzungen erhöhen. Das Ergebnis daraus heute ist eine sensationelle Statistik für die Luftfahrtindustrie mit weltweit weniger als 500 Toten (sowohl in 2011 als auch in 2012) bei mehr als 5 Milliarden Passagieren pro Tag. Im Vergleich dazu gab es im Straßenverkehr zeitgleich allein in Deutschland knapp 4.000 Verkehrsunfälle mit tödlichem Ausgang.

Für die gesamte Crew der Donau Air Service GmbH ist Peter Brandl bereits seit mehreren Jahren Crew Resource Management Trainer.

"Die Lektionen, die man aus Flugzeugkatastrophen ziehen kann, kann man nahezu eins zu eins aufs Business übertragen", weiß Kommunikationsexperte Peter Brandl. Flugzeuge werden von Menschen gesteuert, genauso wie Unternehmen und Teams. Bei tieferer Recherche nach weiteren Beispielen aus der Fliegerei fand Peter Brandl zahllose Parallelen, die er heute erfolgreich in seinen Vorträgen der Businesswelt verdeutlicht.

Nähere Informationen zur Donau Air Service GmbH finden Sie unter: http://www.donauair.de/

Mehr zu Kommunikationsexperte und Vortragsredner Peter Brandl finden Sie hier: http://www.peterbrandl.com/...

Kontakt

Peter Brandl GmbH
Robert Bosch Straße 28
D-88131 Lindau
Peter Brandl

Bilder

Social Media