Parkrempler vermeiden mit den Einparkhilfen von Mobiset Parking Pro

Einfacher und vor allem billiger als das Erfassen von Hindernissen direkt mit der Stoßstange sind die Einparkhilfen von Mobiset Parking Pro.
(PresseBox) (Köln (Rath), ) Wer schon einmal seine Stoßstange beim Einparken beschädigt hat oder sogar das Fahrzeug eines anderen Verkehrsteilnehmers, weiß, wie teuer solche Schäden werden können.

Einparksysteme von Mobiset gibt es in drei verschiedenen Ausführungen als Nachrüstsatz für alle Fahrzeuge.

Beim Parking Pro Basic sind drei Ultraschallsensoren im Nummernschildhalter integriert. Die Warnung erfolgt optisch auf einem LED Display. Es werden Entfernungen von 2 m bis 30 cm sicher erkannt. Dazu macht der akustische Signalgeber den Abstand zum Hindernis deutlich hörbar.

Die Montage ist denkbar einfach und kommt ohne Bohrungen in der Stoßstange aus, da der Nummernschildhalter einfach ausgetauscht wird.

UVP 89,95 €

Der Parking Pro Wireless arbeitet mit einer Funk-Farbkamera, die in einem Nummernschildhalter integriert ist. Ein 3,5“ Farbmonitor zeigt Entfernungslinien an, so dass das Abschätzen des Abstandes erleichtert wird. Die Übertragung erfolgt kabellos per Funk. Wie bei den anderen Modellen wird das System beim Einlegen des Rückwärtsganges aktiviert. Dazu sind noch LED-Lampen zur Nachtsicht im Nummernschild integriert.

Der Einbau geht leicht und schnell vonstatten.

UVP 149,95 €

Im Parking Pro Professional ist eine hochwertige Kamera mit zwei Hochleistungs-Ultraschall-Sensoren im Nummernschildhalter integriert. Der 4,3“ TFT-Farbmonitor zeigt das reale Bild an. Mittels der Sensoren werden farbige Hilfslinien und eine numerische Entfernungsanzeige zum Hindernis angezeigt. Hinzu kommt natürlich auch eine akustische Warnmeldung.

UVP 199,95 €

Mit den neuen Parking Pro - Systemen hat der Hersteller Mobiset aus Köln drei Einparkhilfen entwickelt, die sowohl die finanziellen Möglichkeiten der potenziellen Käufer, als auch die optimale Qualität des Produktes berücksichtigt.

Alle Modelle sind auch als Frontsystem einbaubar.

Bezugsquelle: www.aiv.de

Kontakt

MOBISET GmbH
Rösrather Straße 333
D-51107 Köln (Rath)
Herbert Vergoßen
Social Media