Fotos statt Worte - so erreichen Sie Interaktion und Aufmerksamkeit in den Social Media Kanälen

Ennart (PresseBox) (Essen, ) Dies ist das Ergebnis aktueller Umfragen, wie des Social-Media-Trendmonitor von News Aktuell und Faktenkontor, veröffentlicht in der w & v online. Weder Pressemitteilungen noch Blogs erreichen die Zielgruppe in den Social Media Kanälen. Ganz anders ist dies bei Bildern. Fotos sorgen für Aufmerksamkeit und werden geteilt. Je persönlicher ein Foto ist, desto höher das Interesse und je intensiver die Interaktion, die ausgelöst.

25. April 2013 „Je mehr sich ein Fan mit einem Foto identifiziert, desto höher das Interesse und je intensiver die Interaktion, die ausgelöst“, ergänzt Dirk Wissert, Projektleiter bei 360ties emotion, Essen, seine Erfahrungen. Das junge Unternehmen verbindet Live- und Online Kommunikation auf einzigartige Weise miteinander. Auf individuellen Veranstaltungen, Events werden besondere und sehr emotionale Fotos gemacht, die einen großen Neuigkeitswert haben und für hohe Aufmerksamkeit in allen Kanälen sorgen. Diese Fotografien werden zu qualifiziertem Content und vor allem sehr persönlichen Botschaften der Fotografierten. Bindet man hier Marken- oder Unternehmensbotschaften ein, werden diese zusammen mit den persönlichen Fotografien in den Sozialen Kanälen verbreitet und zu ganz persönlichen Botschaften, Branded Content und Brand Experience auf den Punkt gebracht.

Die grundlegende Herausforderung in der Welt des Informationsüberflusses ist, die Kunden immer wieder neu zu begeistern. Hier kommen das Event oder auch das Roadshow Konzept von 360ties emotion ins Spiel. 24 Kameras, die gleichmäßig in einem Kreis aufgebaut sind, nehmen zeitgleich das Objekt in der Mitte rundum in 360-Grad auf. Das so entstandene Bild – eigentlich sind es 24 Einzelbilder - lässt sich drehen und gibt Blicke auf die Person oder die Personen in der Mitte von alle Seiten frei. Diese können das einzigartige Bild direkt auf ihrem Smartphone mitnehmen und im Nachhinein so oft betrachten, wie sie möchten. So erleben sie die Emotionen des Moments immer wieder neu. Natürlich können die Veranstalter diese Fotos auch im Rahmen eines Kundenbindungsprogramms im Nachgang zur Kundenpflege einsetzen.

Während der Veranstaltung wird Impact erzeugt, er ist das Erfolgsrezept hinter 360ties emotion. Eingefrorene Gefühle verzaubern. Das eigene Ich von allen Seiten sehen und den Moment im Nachhinein immer wieder zu erleben, fasziniert mit allen Sinnen und bindet den Kunden ans Unternehmen. Dieses einzigartige Bild schafft die erforderliche Aufmerksamkeit in den Social Media Kanälen. Dort landen sie fast von selbst und dienen als Botschafter der Marke, des Unternehmens und des Events. Die Unternehmen wiederum können diese nutzen und schaffen hierdurch eine wichtige Verbindung.

Kontakt

360ties GmbH
Laupendahler Landstraße 39
D-45239 Essen
Dr. Christine Lötters
PR

Bilder

Social Media