NovaStors Backup-Software schützt Windows Server 2012 und Exchange 2013

Während viele Anbieter sich mit der Unterstützung aktueller Technologien Zeit lassen, unterstützt NovaStor mit seinen Datensicherungen neue Produkte ab Verfügbarkeit.
(PresseBox) (Hamburg, ) Im Gegensatz zu konkurrierenden Datensicherungsprodukten wie Symantec Backup Exec unterstützt Datensicherungsspezialist NovaStor jederzeit aktuelle Microsoft Technologie. So unterstützen NovaStors aktuelle Backup Software Versionen unter anderem Backup und Restore von Windows Server 2012 sowie Exchange 2013.

Backup und Restore für Unternehmen
Unternehmen, die Microsoft Technologien wie Windows Server 2012 und Exchange 2013 einsetzen, benötigen zum Schutz ihrer Server und E-Mails zuverlässige Backup und Restore Software. NovaStors Datensicherung NovaBACKUP Version 14.5 für PCs, Laptops und Server unterstützt aktuelle Microsoft Technologie in vollem Umfang und gewährleistet die uneingeschränkte Nutzung der aktuellen Technologien.
Auch in Hinblick auf künftige Hardware-Generationen liefert NovaBACKUP 14.5 mit der neuen Windows 8/UEFI Boot Unterstützung eine zukunftssichere Lösung.

Effektive Datensicherung und schnelles Recovery bei minimalem Aufwand
NovaBACKUP für KMUs liefert eine vollständige Produktfamilie leicht skalierbarer Datensicherungen für kleine und mittlere Unternehmen. Vom einzelnen Laptop, Server und virtuellen Maschinen (Hyper-V, VMware) bis zu Netzwerken sichert NovaStors vielfach ausgezeichnete Backup Software alle wichtigen Geschäftsdaten wie Microsoft SQL, Exchange und komplette Systeme. Assistenten leiten Anwender und Händler durch sämtliche Prozesse der Datensicherung und Wiederherstellung. Dabei stehen professionelle Funktionen wie differentielle und inkrementelle Datensicherungen, Komprimierung, Virenscans und vieles mehr zur Verfügung.

Anwender können Dateien sowohl aus der Dateisicherung als auch direkt aus dem Desaster Recovery Image wiederherstellen. Komplette Systeme lassen sich ohne Aufpreis sowohl auf der ursprünglichen als auch auf neuer Hardware wiederherstellen. Neben sämtlichen gängigen Speichermedien wie USB, CD und DVD unterstützt NovaBACKUP auch Magnetbänder und erlaubt die schnelle Konfiguration von zugangsgeschützten NAS als Backup-Ziel. Über ein optionales zentrales Management lassen sich beliebig viele Installationen per Fernzugriff verwalten.

Technischen Support erhalten Kunden von NovaStors Support-Ingenieuren mit Sitz in Hamburg.

Weiterführende Links
NovaBACKUP 14.5 http://www.novastor.com/...
NovaBACKUP SMB Portfolio http://www.novastor.com/...

Kontakt

NovaStor GmbH
Neumann-Reichardt-Straße 27-33
D-22041 Hamburg
Tatjana Dems
Marketing
Marketing Communication Manager
Social Media