Schnelle Montage und optimale Flächennutzung: Das ALTEC Ost-West-System zur Flachdach-Montage

Sicherer Halt ohne Schrauben und Kleben
Mit dem neuen Ost-West-System für die Flachdach-Montage von ALTEC können Flachdächer bis in die Randbereiche mit PV-Modulen bestückt werden (PresseBox) (Crispendorf, ) Die aerodynamische Konstruktion und der vernetzte Aufbau des ALTEC Flachdach-Montage-System zur Ost-West-Aufständerung ermöglichen eine optimale Flächennutzung zur Stromerzeugung. Der Anpressdruck des Windes und eine optimierte Ballastverteilung sorgen für einen festen Halt des Systems - auch ohne Verschraubung oder Verklebung. Selbst der Dachrandbereich lässt sich bis zu einer Entfernung von 50 cm vom Dachrand noch sicher mit PV-Modulen bestücken.

Das ALTEC-System für Flachdächer, die nach Osten und Westen ausgerichtet sind, wird in fertigen Baugruppen geliefert. Die vormontierten Modulhalterungen müssen lediglich auf die Querschienen geschraubt werden. Und das gelingt problemlos mit einem einzigen Werkzeug. Im nächsten Arbeitsschritt können schon die gerahmten Module der verschiedensten Hersteller mit einer Neigung von 15° montiert werden. Auf diese Weise lassen sich größere Flächen innerhalb kürzester Zeit mit einer leistungsfähigen PV-Anlage bestücken. Damit die PV-Module auch an heißen Sommertagen hohe Stromerträge bringen, haben die Spezialisten von ALTEC bei der Entwicklung des Systems zudem auf eine optimale Hinterlüftung geachtet.

Der intelligente Aufbau des ALTEC-Flachdach-Montage-Systems sorgt nicht nur für festen Halt in den Randbereichen des Daches. Die konstruktive Vernetzung der Grundprofile über alle Modulreihen hinweg ermöglicht den Einsatz von PV-Anlagen auch auf Leichtbaudächern. Aufgrund der durchdachten Ballastverteilung bringt das System lediglich eine Auflast von 15 kg/m² aufs Dach, immer in Abhängigkeit der örtlichen Gegebenheiten.

Das ALTEC-Flachdach-Montage-System für die Ost-West-Aufständerung ist für maximale Lebensdauer ausgelegt. Aluminium und rostfreier Edelstahl sorgen für höchste Korrosionsbeständigkeit. Auf statisch berechnete Komplettsysteme gewährt der Hersteller ca. 10 Jahre Garantie.

Kontakt

ALTEC Metalltechnik GmbH
Industriegebiet 1
D-07924 Crispendorf
Jürgen Koch
Kontaktwerk Marketing + PR

Bilder

Social Media