QNAP veröffentlicht Turbo NAS-Serien TS-x21 und TS-x20 für Heimanwender mit QTS 4.0 - inklusive Multi-Fenster-Bedienung, geräteübergreifender Dateisynchronisierung und intelligenten mobilen Apps

(PresseBox) (Taipeh, Taiwan, ) QNAP® Systems, Inc. kündigte heute die Turbo NAS-Serien TS-x21 und TS-x20 für Heimanwender und Heimbüros an. Die neuen Modelle der TS-x21-Serie sind mit einem 2,0-GHz-Prozessor und 1 GB DDR3 RAM ausgestattet, die TS-x20-Serie verfügt über einen 1,6-GHz-Prozessor und 512 MB DDR3 RAM. Beide Serien liefern herausragende Leistung für tägliche Routinearbeiten bei Dateispeicherung, Freigabe sowie Datensicherung und eignen sich ideal als Mediencenter zum Aufbewahren und Teilen großer Multimediadateien.

Die Serien TS-x21 und TS-x20 sind mit des brandneuen Turbo NAS-Betriebssystems QTS 4.0 ausgestattet. Das neue QTS 4.0 integriert Multi-Fenster-Bedienung über die webbasierten Benutzeroberfläche, ergänzt geräteübergreifende Dateisynchronisierung, verschiedene intelligente mobile Apps und mehr. In einem Zeitalter, in dem fast jeder mindestens ein Mobiltelefon oder Tablet-Gerät besitzt, erfüllt QTS 4.0 die Bedürfnisse der Menschen nach mobilem Datenzugriff und Synchronisierung sowie enormer Speicherkapazität. Zudem liefert QTS 4.0 dank seiner neuen Benutzeroberfläche mit mehreren Fenstern eine beispiellose Erfahrung bei der NAS-Verwaltung. Darüber hinaus erhöhen Multimediaapplikationen und Multi-Tasking-Design nicht nur die Verwaltungseffizienz, sondern innovieren auch die Heimunterhaltung.

"QTS 4.0 ist eine große Weiterentwicklung von QNAPs Softwaredesign", kommentierte Meiji Chang, QNAP-Geschäftsführer. "Es kehrt den üblichen Eindruck vieler Heimanwender, dass Netzwerkgeräte komplex und schwierig zu bedienen seien, ins Gegenteil um. QTS 4.0 integriert Turbo NAS-Hardwaredesign und bietet cleveren Einsatz mehrerer Fenster sowie intelligente mobile Apps, die der Speicherung und Verwaltung digitaler Daten zuhause mehr Einfachheit und Multimediaapplikationen einen höheren Unterhaltungswert verleihen."

Multi-Fenster-Bedienung

QTS 4.0 bietet ein neues Desktop-Design zur Rationalisierung der Arbeitseffizienz. Das Design mit mehreren Fenstern ermöglicht eine Bearbeitung mehrerer Aufgaben gleichzeitig; der Nutzer kann zur Erhöhung der Produktivität zwischen diesen Aufgaben umschalten. Die intelligenten Desktops von QTS 4.0 beinhalten zudem ein Schnellstartmenü zur schnellen Suche nach gewünschten Applikationen, ein Dashboard mit Übersicht über den Systemstatus, Drag-and-Drop-Symbole zur Erstellung von Desktop- oder Gruppenverknüpfungen, mehrere Desktops zur Erweiterung des Desktop-Platzes, eine intelligente Werkzeugleiste und so weiter.

Geräteübergreifende Dateisynchronisierung

Heutzutage besitzt fast jeder mehrere Geräte, wie Mobiltelefon, Tablet-Computer und Desktop-Computer. Die Kombination aus Qsync-Dienstprogramm und Turbo NAS erfüllt nahtlose Dateisynchronisierung, wodurch Nutzer stets die aktuellsten Dateiversionen auf ihren Computern und Mobilgeräten haben. Dies ist vor allem für Vielreisende praktisch, die Dateien verwalten und immer die aktuellsten Versionen auf ihren Geräten haben möchten.

Qsync bietet mehrere Methoden der Dateisynchronisierung und Gruppendateifreigabe, was die Flexibilität der Zusammenarbeit erheblich steigert.

Intelligente mobile Apps

Benutzer können über mobile Apps ganz einfach auf den Turbo NAS zugreifen. Mit der Qfile-App können sie extern auf den Turbo NAS zugreifen und darauf abgelegte Dateien freigeben. Qfile sorgt für komfortables Hochladen, Herunterladen und Verwalten von Dateien. Dank der neuen Qfile-Funktion "Automatisch aus Fotogalerie hochladen" kann der Nutzer Fotos mit Mobilgeräten aufnehmen und automatisch auf den Turbo NAS hochladen lassen. Dies ermöglicht die Echtzeitsicherung kostbarer Fotos. Die neue Qfile HD-App wurde mit einer verbesserten Benutzeroberfläche speziell für das iPad entwickelt. Mit der Qmanager-App können Systemstatus, Services, Download- und Sicherungsaufgaben des Turbo NAS immer und überall extern überwacht und gesteuert werden.

Integrierte Multimediaunterhaltung

Der Turbo NAS bietet vielseitige Multimediaapplikationen und dient als heimischer Medien-Hub. Dank der Unterstützung von DLNA und AirPlay können Nutzer TV-Erfahrung auf verschiedene Weisen genießen. Die umfassenden Applikationen gestalten das Sammeln, Verwalten und Teilen großer Foto-, Musik- und Videosammlungen zur Bereicherung der alltäglichen Heimunterhaltung einfach und komfortabel.

Neue & verbesserte Funktionen von QTS 4.0 beinhalten:

1. Intelligenter Desktop: Mehrere Fenster, Schnellstartmenü, intelligentes Dashboard, Drag-and-Drop-Icons, mehrere Desktops, persönliche Hintergrundbilder und intelligente Werkzeugleiste mit Desktop-Eigenschaften, Online-Ressourcen, Schnellsuche, Ereignisbenachrichtigungen, externen Geräten und im Hintergrund ausgeführten Aufgaben;
2. File Station: Unterstützt Fotominiaturbilder, Fotoeinrichtung mit Eigenschaften und Privilegien, das Verschieben von Dateien von lokalen Computern in File Station durch Ziehen-und-Ablegen und einen nach Freigabeordnern kategorisierten Papierkorb;
3. Photo Station: Bietet eine neue Benutzeroberfläche, angepasste virtuelle Diaschau durch Ziehen und Ablegen von Fotos, automatische Sortierung von Fotos in einer Zeitleiste und Foto-Tagging sowie Foto- und Videosicherung mit Smart Import;
4. Music Station: Bietet eine neue Benutzeroberfläche und ermöglicht die Bearbeitung von Liedtexten;
5. Media Library: Unterstützt Dateitranskodierung;
6. HappyGet: Applikation von Drittanbietern, mit der YouTube-Videos, Facebook-Fotos und Vimeo-Videos gesichert werden können;
7. Surveillance Station Pro: Bietet neue Benutzeroberfläche und browserübergreifende Unterstützung am PC mit IE, Google Chrome und Mozilla Firefox.
8. App Center: Bietet Ihnen mehr als 80 Install-On-Demand Apps, um die Funktionen und Leistungen Ihrer Turbo NAS zu erhöhen;
9. myQNAPcloud.com: Ein neues QNAP Mitgliedschaftsportal um Ihre registrierten Turbo NAS Geräte zu verwalten. Sie erhalten einfachen Zugang zur Ihrer NAS und können einfach und schnell start.qnap.com verwenden, um Ihre NAS ohne CD einzurichten;
10. Qsync-Dienstprogramm: Erstellt einen spezifischen "Qsync"-Ordner, in den Nutzer Dateien einfach ablegen können; diese Dateien werden automatisch mit allen Geräten synchronisiert, die mit dem Turbo NAS verbunden sind - mit mehreren Methoden zur Dateisynchronisierung und Gruppendateifreigabe;
11. QAirplay: Unterstützt das Durchsuchen und Abspielen von Fotos, Videos und Musik von Ihrer NAS auf dem TV, über Airplay-kompatible Endgeräte;
12. Qfile/Qfile HD: Unterstützt automatisches Hochladen aus der Fotogalerie;
13. Qmanager: Unterstützt externe Steuerung der Einstellungen von Wake on LAN und Benutzerzugangsrechten des Turbo NAS;

Wichtige technische Daten der neuen Modelle

- TS-x21-Serie - Tower-Gerät, verfügbar mit 4, 2, 1 Einschub/Einschüben, 2,0-GHz-Prozessor, 1 GB DDR3 RAM, SATA-HDD/ SSD, Hot-Swapping-fähige Festplatten (TS-421, TS-221), zwei USB 3.0-Ports, zwei Gigabit LAN-Ports (TS-421), ein Gigabit LAN-Port (TS-221, TS-121), LCM-Panel (TS-421);
- TS-x20-Serie - Tower-Gerät, verfügbar mit 4, 2, 1 Einschub/Einschüben, 1,6-GHz-Prozessor, 512 MB DDR3 RAM, SATA-HDD/ SSD, Hot-Swapping-fähige Festplatten (TS-420, TS-220), zwei USB 3.0-Ports, zwei Gigabit LAN-Ports (TS-420), ein Gigabit LAN-Port (TS-220, TS-120).

Verfügbarkeit

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.qnap.com.
Social Media