Bundesministerin von der Leyen begrüßt Fachkräfte Initiative Wirtschaftsraum Augsburg

Von links: Achim Dercks DIHK, Andreas Thiel, Ursula von der Leyen, Reinhold Demel, Diane Angerhausen (PresseBox) (Augsburg, ) Nach der kürzlich erfolgten Auszeichnung der Fachkräfte Initiative Wirtschaftsraum Augsburg im Rahmen des Innovationstags im Haus der Deutschen Wirtschaft in Berlin begrüßte nun Bundesministerin von der Leyen die Fachkräfte Initiative Wirtschaftsraum Augsburg im Bundesministerium für Arbeit und Soziales.

Die Bundesministerin von der Leyen begrüßte die Vertreter der ausgezeichneten Netzwerke, hierunter auch die Fachkräfte Initiative Wirtschaftsraum Augsburg, im Bundesministerium für Arbeit und Soziales in Berlin, um persönlich die Arbeit der Netzwerke zu honorieren.

Von dieser Aufmerksamkeit bestärkt treibt die Fachkräfte Initiative für den Wirtschaftsraum Augsburg, bestehend aus Vertretern der Industrie- und Handelskammer Schwaben, der Handwerkskammer für Schwaben, der Agentur für Arbeit Augsburg, der Regio Augsburg Wirtschaft GmbH sowie dem Deutsche Gewerkschaftsbund. ihre Zusammenarbeit weiter voran. Voraussichtlich im Juni findet bereits die nächste Veranstaltung zum Thema flexible Arbeitszeitmodelle - Chancen und Risiken - statt. Darüber hinaus ist eine große gemeinsame Veranstaltung für diesen Herbst in Planung. Im Fokus werden dann die Fachkräftepotenziale im Wirtschaftsraum Augsburg stehen. Im Spätsommer startet zudem die groß angelegte Fachkräfte-Kampagne für den Wirtschaftsraum Augsburg unter Beteiligung zahlreicher Unternehmen aus der Region.

Kontakt

Regio Augsburg Wirtschaft GmbH
Karlstr. 2
D-86150 Augsburg
Andreas Thiel
Geschäftsführer

Bilder

Social Media