Entscheidung für ‚grüne‘ Klimatechnik in Sekunden

Der neue SorTech Quick-Check als Entscheidungshilfe für den Einsatz von moderner Kältetechnik
Quick-Check (PresseBox) (Halle (Saale), ) Die SorTech AG, Technologieführer im Bereich energiesparender und umweltfreundlicher Adsorptionskälteaggregate, bietet Ihren Partnern eine kostenfreie Software, die eine schnelle Entscheidungsfindung zur wirtschaftlichen Sinnhaftigkeit einer Klimatechnik-Lösung durch Adsorption erlaubt. Das SorTech Quick-Check Software Tool ist einzigartig in der Branche und gibt in wenigen Sekunden eine Empfehlung, ob sich eine Investition in Adsorptionstechnik im konkreten Anwendungsfall aus wirtschaftlichen Gesichtspunkten lohnt.

Das Thema ‚Kälte aus Wärme‘ ist nicht ganz neu, aber der Einsatz von strom- und CO2-sparenden Adsorptionskälteaggregaten zur Erzeugung von Kälte aus Niedrigtemperaturwärme schon. Wer also noch nicht viele Projekte mit den verschiedenen Wärmequellen wie Blockheizkraftwerke (BHKW), industrieller Prozesswärme, Fernwärme oder Solarthermieanlagen umgesetzt hat, kann oft auf den ersten Blick nicht abschätzen, ob sich das Kühlen mit Adsorption auch rechnet.

Seit Anfang April bietet SorTech daher Ihren Partnern, will heißen Planern, Installateuren sowie Heizungs-, Klima- und Kältetechnikern, als Zusatzservice eine digitale Entscheidungshilfe. Die SorTech Quick-Check Software kann kostenlos im Downloadbereich der Homepage heruntergeladen und binnen Minuten auf jedem Windows-Rechner lokal installiert werden. Sie ist sofort einsatzbereit – egal ob im Büro des Fachbetriebes oder auf dessen Laptop unterwegs vor Ort bei den Kunden im Verkaufsgespräch.

Die Sinnhaftigkeits-Ampel
In einer übersichtlich gestalteten und selbsterklärenden Eingabemaske kann mit wenigen Klicks die Rentabilität und Sinnhaftigkeit eines Projektes überprüft werden, noch bevor eine aufwändige Konzept- und Angebotserstellung erfolgt ist. Der SorTech Quick-Check nutzt die Erfahrung aus zahlreichen weltweit realisierten und wirtschaftlich bewerteten Projekten zur schnellen Einschätzung einer Investition. Dazu werden nur ein paar Grundinformationen wie beispielsweise der Kältebedarf, die Wärmequelle und die Kühldauer pro Jahr benötigt.
Die intelligente Software gibt dann automatisch, mittels einer optischen Ampelfunktion, eine Empfehlung, ob die Detailbewertung und -planung im jeweiligen Fall sinnvoll oder nicht sinnvoll ist. So spart das Tool Technikern und Planern viel Zeit und gibt zusätzliche Sicherheit in der Dimensionierung von energieeffizienten Kältelösungen.

Kontakt

Sortech AG
Zscherbener Landstraße 17
D-06126 Halle (Saale)
Jacqueline Pohl
Presse & Öffentlichkeitsarbeit
Öffentlichkeitsarbeit

Bilder

Social Media