CE / FCC / UL / CB-zertifizierte, wirtschaftliche Embedded-Lösung Mini-ITX AIMB-B2000

Bild ADVANTECH AIMB-B2000 (PresseBox) (Germering / München, ) Advantech, ein führender Anbieter von Embedded-Plattformlösungen und Integrationsservices, stellt das AIMB-B2000 vor – ein neues, industrietaugliches, CE / FCC / UL / CB-zertifiziertes Gehäuse speziell für die Motherboards der Mini-ITX-Serie von Advantech. Das Gehäuse wird in zwei Ausführungen angeboten – mit internem Netzteil und mit einem optionalen externen Netzadapter. Für Mini-ITX-Motherboard- und -Gehäuselösungen bietet Advantech außerdem Configure-To-Order-Services (CTOS) für Integrationsprojekte an. Mit CTOS können die Kunden schnell ein zertifiziertes System mit mehreren Konfigurationen erhalten.

AIMB-B2000 für die gesamte Serie der Mini-ITX-Motherboards

Das AIMB-B2000 ist in zwei Mini-ITX-Gehäuseversionen erhältlich (2 x SKU) – AIMB-B2000-15ZE und AIMB-B2000-00YE. Beide Versionen eignen sich für sämtliche Mini-ITX-Motherboards von Advantech. Das reicht von den stromsparenden Intel® Atom™-basierten Boards bis zu den hochperformanten Intel® Core™ i-Prozessorlösungen. Das AIMB-B2000-15ZE besitzt ein 150-W-Netzteil und unterstützt Motherboards, die auf dem Intel® Core™ i-Prozessor basieren: AIMB-273, AIMB-272 und AIMB-270. Das AIMB-B2000-00YE ist ein Barebone-Gehäuse für Motherboards, die auf dem Intel® Atom™-Prozessor basieren: AIMB-214, AIMB-213, AIMB-212 sowie die Lösung für die AMD G-Serie AIMB-223 mit externem Netzadapter. Die AIMB-B2000-Serie mit Mini-ITX-Motherboards besteht aus Embedded-Systemen mit integrierter intelligenter Software-API und Tools wie iManager, McAfee, Acronis und SUSIAccess. Die Kombination aus Advantech-Hardware und intelligenter Mehrwert-Software rückt das Cloud-Computing und seine vielen Vorteile in greifbare Nähe vieler Embedded-Anwendungen.

Configure-To-Order-Integrationsservice


Advantech bietet einen flexiblen Configure-To-Order-Integrationsservice für die verschiedensten Anforderungen im Hinblick auf die Konfiguration von Prozessoren, Speicher und WiFi-Modulen sowie auf die BIOS-Anpassung. Alle Produkte umfassen einen Langlebigkeits-Support von 5 bis 7 Jahren mit strikter Revisionsverwaltung und besitzen eingebettete Windows / Linux / QNX-Betriebssysteme. Die Kunden profitieren mit dem CTOS-Integrationsservice von Advantech von einer umfassenden, leistungsfähigen Gesamtlösung.

Die AIMB-B2000-Serie ist ab sofort erhältlich. Weitere Informationen erhalten Sie von Ihrer lokalen Vertriebsniederlassung oder im Internet unter: www.advantech.eu

Wichtigste Merkmale

  • Wirtschaftliches Embedded-Mini-ITX-Gehäuse mit CE / FCC / UL / CB-Zertifizierung für die Mini-ITX-Serie von Advantech
  • 2 x SKU zur Unterstützung eines integrierten ATX-Netzteils mit 150 W oder eines externen Netzadapters
  • Vielfältige I/O-Schnittstellen
  • 4 reservierte COM-Ports, USB x 4, WLAN-Antenne x 2 Öffnungen an der Vorderseite
  • Reservierter Low-Profile-Erweiterungssteckplatz an der Rückseite
  • 2 x stoßfeste 2,5-Zoll-Laufwerksschächte für entweder 2 x 2,5-Zoll-HDDs oder 1 x 2,5-Zoll-HDD & 1 x Slim-ODD
  • Abmessungen: 250 (B) x 98 (H) x 255 (T) mm
Advantech Embedded Core Services

Advantech Embedded Core Services bietet seinen Kunden mit Design-In-Services abgestimmte Lösungen für die Integration in Embedded Boards, Peripheriemodule und Software. Mit seinem speziellen Fokus auf Embedded Design-In-Services unterstützt Advantec Embedded Core Services Elektronikentwickler bereits im Design-In-Prozess und eröffnet ihnen zahlreiche Vorteile wie die Verkürzung der Design- und Integrationsphase sowie die Minimierung von Ungewissheiten und Risiken. www.advantech.eu/embcore

Kontakt

ADVANTECH Europe B.V.
Industriestraße 15
D-82110 Germering
Nicole Wille
EmbCore
Marketing Specialist

Bilder

Social Media