Flexible Vertriebsanalysen bei den Vereinigten Stadtwerken

InfoZoom ergänzt SAP IS-U und SAP BW durch schnelle Datenanalysen
Kundenzentrum Vereinigte Stadtwerke (PresseBox) (Bonn, ) Die Vereinigte Stadtwerke GmbH hat InfoZoom für flexible Datenanalysen im Vertrieb eingeführt. Die Analysesoftware ergänzt die vorhandene SAP-Landschaft des Energieversorgers als unkomplizierte Fachbereichs-Lösung. Der Vertrieb kann damit jederzeit selbst seine Daten auswerten und die unterschiedlichsten Fragestellungen des Tagesgeschäfts direkt beantworten.

Die Vereinigte Stadtwerke GmbH ist mit SAP IS-U und SAP BW für ihre operativen Prozesse und das Berichtswesen bestens aufgestellt. Vor allem im Vertrieb wünschte man sich jedoch mehr Aktualität und Flexibilität in der Datenauswertung. Der agile Energieversorger hat InfoZoom daher parallel zu den Standardauswertungen von SAP BW etabliert und steigert mit der gewonnenen Flexibilität, Effizienz und Aktualität der Analysen den Mehrwert ihrer SAP-Landschaft. Der Fokus liegt auf vertrieblichen Auswertungen wie CRM-Analysen, z.B. als Basis für gezielte Marketing-Aktionen. Außerdem werden Monitoring-Berichte für die Bundesnetzagentur, Analysen der Netzentgelte oder Zählerauswertungen mit InfoZoom erstellt.

Manfred Priebsch, zuständig für den Bereich Energiehandel und Energieversorgung bei den Vereinigten Stadtwerken, bringt die Vorteile auf den Punkt: »Wir schätzen InfoZoom für die enorme Geschwindigkeit und hohe Flexibilität bei alltäglichen Auswertungen. Die Hemmschwelle, damit Neues auszuprobieren, ist sehr niedrig. Wir entwickeln dadurch viele kreative Vertriebsansätze.«

Kontakt

humanIT Software GmbH
Brühler Straße 9
D-53119 Bonn
Stephan Hofer
Marketing / PR

Bilder

Social Media