COMPAREX Group übernimmt weltweite Software-Beschaffung und Software Asset Management für Vattenfall AB

(PresseBox) (Leipzig, ) Der schwedische Konzern Vattenfall AB hat der COMPAREX Group den Zuschlag für die weltweite Beschaffung seiner Software erteilt. Als „Value added reseller“ konnte sich das in Leipzig ansässige IT-Unternehmen in einer europaweiten Ausschreibung zudem mit einer Software Asset Management-Lösung durchsetzen. Damit wird COMPAREX Vattenfall AB auch bei dessen Software-Lizenzmanagement beraten. Zielstellung ist es, lizenzkonform Kosten zu sparen.

Innerhalb der Laufzeit von drei Jahren wird Vattenfall AB über den Rahmenvertrag mit COMPAREX Software im Wert von mindestens 12 Mio. Euro im Jahr beziehen. Der Vertrag kann zweimal verlängert werden. In der Ausschreibung zeigte sich COMPAREX sehr kooperativ sowie hoch-professionell und erfüllte die Vorgabe von Vattenfall.

Achim Herber, Executive Vice President COMPAREX Deutschland & UK, ist begeistert über die Entscheidung in Stockholm: „Dass wir Vattenfall mit unserem Angebot überzeugen konnten, freut mich außerordentlich! Damit vertrauen zwei der vier Energiegiganten in Deutschland unserer Software-Expertise. Transparente Preise, beste Betreuung, schnellste Lieferung sind hierfür Voraussetzung.“

Weitere Informationen zu Vattenfall AB finden Sie auf www.vattenfall.com.

Kontakt

COMPAREX AG
Blochstraße 1
D-04329 Leipzig
Janine Stoye
Communications
Corporate Communications Manager
Social Media