WSW gelten als nachhaltig und zuverlässig

Umfrage des BDEW ergab hohe Zufriedenheit bei WSW-Kunden
(PresseBox) (Wuppertal, ) Der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) befragt regelmäßig die Kunden seiner Mitgliedsunternehmen, wie zufrieden sie mit ihrem Versorger sind. Erfreuliches Ergebnis für die WSW: Rund 90 Prozent der WSW-Stromkunden sind mit der Sicherheit und Zuverlässigkeit der Versorgung sehr zufrieden. Auch mit ihrem Engagement für mehr Nachhaltigkeit konnten die WSW bei den Verbrauchern punkten. Insgesamt lagen die WSW mit ihrer Bewertung deutlich über dem Durchschnitt aller teilnehmenden Energieversorger.

Erfolgsfaktor Energieberatung

Als "gut" wird die Kundenbetreuung bei den Aspekten telefonische Erreichbarkeit, Freundlichkeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die Geschäfts- und Öffnungszeiten bewertet. Die Energieberatung der WSW halten 57 Prozent für wichtig. Über 40 Prozent der Kunden würden sich für eine Energieberatung mehr als 20 Minuten Zeit nehmen. Die WSW wurden bei allen abgefragten Kriterien beim Image und der Kundenzufriedenheit besser bewertet als im Vorjahr.

Die WSW werden von den Kunden inzwischen deutlich als nachhaltig wirtschaftendes Unternehmen wahrgenommen. So gab es eine klare Verbesserung bei den ökologischen Kriterien wie zum Beispiel "arbeitet ökologisch verantwortungsvoll", " Beitrag zur Stromeinsparung bei Kunden" oder "unterstützt erneuerbare Energieformen".

Stärkere Kundenbindung

Die positive Bewertung durch die Verbraucher schlägt sich in einer erhöhten Kundenbindung nieder. Sie stieg von 70 auf 77 Prozent und ist damit deutlich höher als bei den meisten anderen Versorgern, die an der Befragung teilgenommen haben. Die hohe Zufriedenheit führt dazu, dass über 70 Prozent der Kunden den WSW auf jeden Fall treu bleiben wollen.

Ähnlich gute Ergebnisse gab es bei den Fragen zur Erdgasversorgung. Die Befragung wurde vom Dortmunder Institut Promit durchgeführt.

Kontakt

WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH
Bromberger Str. 39 - 41
D-42281 Wuppertal
Social Media