Der Weg zum “Certified Security Manager (CSM), BdSI”

Neue Karrierechancen für Sicherheitsexperten
Certified Security Manager, BdSI - ein wertvoller Karrierebaustein für Sicherheitsexperten (PresseBox) (Bonn, ) Sicherheitskräfte, die sich karrierefördernd als "Certified Security Manager (CSM), BdSI" ausweisen wollen, können diesen anerkannten Titel bei der SIMEDIA GmbH erwerben.

Interessenten müssen zuvor ihre Qualifikation durch Teilnahme an zwei Lehrgängen plus Abgabe einer schriftlichen Abschlussarbeit nachweisen. Einer der beiden Lehrgänge - mit dem Titel "Security Business Professional, BdSI" - gehört zum nicht abwählbaren Pflichtprogramm und findet vom 17. - 21. Juni in Frankfurt statt. Dabei vermitteln Experten und Führungskräfte in fünf Tagen wirkungsvolle Strategien und Maßnahmen zur Gestaltung einer effizienten Sicherheitsorganisation.

Kombiniert werden kann der Lehrgang "Security Business Professional, BdSI" mit einem der folgenden Lehrgänge: "Security Engineer, BdSI", "Krisen und Notfallmanager, BdSI" oder "Business Continuity Professional, BdSI". Der erstgenannte Kombinationslehrgang ist technisch ausgerichtet. Die beiden anderen befähigen zur Bewältigung kritischer Ereignisse bzw. zur Fortführung oder Wiederaufnahme der Kerngeschäfte nach Eintritt eines Krisenfalles. Alle Zertifikatslehrgänge schließen jeweils mit einer schriftlichen Prüfung und - bei Bestehen - dem Erwerb des entsprechenden Titels ab.

Der "Certified Security Manager, BdSI" ist der höchstmögliche Fortbildungsabschluss in der Reihe der genannten Zertifikatslehrgänge und dokumentiert praxisrelevantes und produktneutrales Führungswissen im Bereich der unternehmerischen Sicherheit.

Nähere Informationen erhalten Sie bei der SIMEDIA GmbH, Tel. 0228 96293 70, Mail: info@simedia.de, www.simedia.de.

Kontakt

SIMEDIA Akademie GmbH
Alte Heerstrasse 1
D-53121 Bonn
Günter Großhanten
Marcus Nebel

Bilder

Social Media