Ein neuer Rekord und die Zinshoffnung

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) "Die Regierungsbildung in Italien sowie die Immobiliendaten aus den USA haben die Aktien- und Rohstoffmärkte zu einer Kursrallye genutzt. Der S&P 500 hat sogar einen neuen Rekordschlusskurs erzielt, wenn auch nur knapp. Da die Verbraucherpreise in Deutschland im April stärker als erwartet gesunken sind, nährt sich außerdem die Hoffnung, dass am Donnerstag auf der EZB-Ratssitzung eine Leitzinssenkung beschlossen wird. Anleger, die im CeFDex Sentiment-Index erfasst werden, wollen allerdings nicht so lange warten und nehmen teilweise Gewinne mit. Beim WTI-Öl beispielsweise wurden nach dem Kursanstieg Long-Positionen abgebaut. Die Mehrheit der Anleger rechnet aber noch immer mit steigenden Preisen am Ölmarkt. Dagegen haben Anleger bei Facebook den leichten Kursanstieg genutzt, um ihre Long-Positionen vor den Quartalsergebnissen aufzustocken. Das soziale Netzwerk wird am morgigen Mittwoch über sein abgelaufenes Geschäftsquartal berichten."

Hartmut Schneider, Marktanalyst

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der Anlage.

Kontakt

CeFDex AG
Bockenheimer Anlage 46
D-60322 Frankfurt am Main
Social Media