WOLF-Garten schneidet gut ab

Schnell durch die Hecke / Heckenscherentest von Ökotest
WOLF-Garten schneidet gut ab (PresseBox) (Saarbrücken, ) "Die WOLF-Garten HSE 55V beißt sich richtig schnell durch die Hecke.". Das stellt die Zeitschrift Öko-Test in ihrem aktuellen Test fest und gibt ihr das Testurteil "gut". Außerdem gehört sie zu den "Leisetretern" unter den getesteten sieben Elektro- Heckenscheren.

Bei den technischen Merkmalen schnitt die WOLF-Garten HSE 55V sogar mit "sehr gut" ab. Horizontaler und vertikaler Schnitt wurden mit "gut" bewertet, ebenso die Praxisprüfung.

Die Heckenschere ist eine Saisonarbeiterin, so Öko-Test. Meist kommt sie nur im Frühjahr und im Sommer zum Einsatz. Es lohnt sich dennoch, ein bisschen was zu investieren. Nicht nur, um schneller und besser zum Ziel zu kommen. Billigheimer geben auch viel zu schnell den Geist auf, meint Öko-Test. Die WOLF-Garten HSE 55V gehört eindeutig nicht dazu.

Die Schere liegt bei normalem, horizontalem Schnitt gut in der Hand. Das Tolle: Beim Schneiden in allen Positionen kann die gleiche Handhaltung beibehalten werden! Einfach den Knopf drücken und schon schwenkt das Messer in die gewünschte Position.

Egal, ob kleine oder große Hecke, es gibt immer das passende HSEModell von WOLF-Garten in den drei verschiedenen Schnittlängen 45, 55 und 65 cm.

Die lasergeschnittenen und -gehärteten Klingen haben einen Diamant- Wellenschliff. Das reduziert das Herausrutschen von Zweigen und Ästen von bis zu 28 mm Durchmesser. Da blockiert kein Messer beim Trennen! Dafür garantieren auch die kraftvollen, bis zu 600 Watt starken Motoren. In der stärksten Ausführung steht für die Kraftübertragung ein zweistufiges Getriebe mit einem stabilen Gehäuse aus Aluminium-Druckguss zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Thema gibt es bei WOLF-Garten, c/o MTD Products AG, 66129 Saarbrücken.

Kontakt

MTD Products Aktiengesellschaft
Industriestr. 23
D-66129 Saarbrücken
Telefon: +49 (6805) 790
Manfred Eckermeier
MTD Products Aktiengesellschaft

Bilder

Social Media