Yokogawa bringt OPC Unified Architecture (UA) Client für FAST/TOOLS R9.05 SCADA-System auf den Markt

Yokogawa bringt OPC Unified Architecture (UA) Client für FAST/TOOLS R9.05 SCADA-System auf den Markt (PresseBox) (Ratingen, ) OPC Unified Architecture ist die nächste Generation des OPC-Standards: Der FAST/TOOLS OPC UA-Client
- erfüllt als erste SCADA-Software weltweit die Anforderungen der OPC-Zertifizierungs-Software in punkto Interoperabilität, Zuverlässigkeit und Leistung
- stellt eine umfassende, sichere ganzheitliche Plattform für den Zugang zu Echtzeit-Daten, historischen Daten und Ereignissen zur Verfügung.

OPC bedeutet offene Konnektivität zur herstellerunabhängigen Kommunikation in der Industrie und insbesondere die Durchgängikeit von Automatisierungsprozessen bis hin zur Unternehmensebene. Echte Interoperabilität wird durch die Erstellung und Anwendung von auf offenen Standards basierenden Spezifikationen wie z.B. OPC gewährleistet. Momentan gibt es sieben Standard-Spezifikationen, von denen sich einige noch im Entwicklungsstadium befinden.

Die OPC UA-Zertifizierung wird schon bald für alle OPC UA-Server und OPC UA-Clients zwingend erforderlich sein. Durch diese vorgeschriebene Zertifizierung wird sich die Qualität aller OPC UA-basierten Produkte stark verbessern und es können bedeutende Kosteneinsparungen für Systemintegratoren und Endverbraucher erzielt werden.

Nobuaki Konishi, Vice President und Head der Industrial Automation Platform Business Headquarters, äußert sich wie folgt: "Yokogawa bringt nun als erster Anbieter von SCADA-Software für die industrielle Automatisierung weltweit einen zertifizierten OPC UA-Client auf den Markt, der den neuesten OPC UA-Standard erfüllt. Dies ist eine großartige Gelegenheit, unsere nachgewiesene Kompetenz in der Branche erneut unter Beweis zu stellen und unser Ziel umzusetzen, Produkte und Dienstleistungen von höchster Qualität für nachhaltige Lösungen im Bereich industrielle Automatisierung zu liefern."

Zu den wichtigsten Zielmärkten und Anwendungen von OPC UA-Client für FAST/TOOLS zählen die Prozessüberwachung und Anlagenverwaltung, z.B. in der Öl- und Gasindustrie, petrochemischen Industrie, chemischen Industrie, Energieindustrie, Zellstoff- und Papierindustrie, pharmazeutischen Industrie, Lebensmittelindustrie, Eisen- und Stahlindustrie und Wasser- und Abwasseraufbereitung.

Seit 1978 hat Yokogawa mehr als 10.000 FAST/TOOLS-Systeme für verschiedenste SCADA-Systeme und Prozessmanagement-Projekte auf der ganzen Welt verkauft und arbeitet weiterhin kontinuierlich an der Optimierung dieser höchst zuverlässigen Spitzentechnologie.

Kontakt

Yokogawa Deutschland GmbH
Broichhofstr. 7-11
D-40880 Ratingen

Bilder

Social Media