Zwei ERP-Systeme, eine Planungssicht

Burckhardt Compression AG: unternehmensübergreifende Supply-Chain-Planung mit wayRTS
Unternehmenssitz der Burckhardt Compression AG in Winterthur / Foto: Burckhardt Components AG (PresseBox) (München, ) Die Wassermann AG hat die Supply Chains der Burckhardt Compression AG und der Burckhardt Components AG in ihrer Echtzeitplanungssoftware wayRTS zusammengeführt. Die Herausforderung: Beide Unternehmen nutzen unterschiedliche ERP-Systeme. In diesem Projekt ist es erstmals gelungen, einen Planungsprozess mit wayRTS zu implementieren, der gleichzeitig auf SAP und Navision zugreift.

Die Burckhardt Compression AG in Winterthur ist einer der weltweit größten Hersteller von Kolbenkompressoren. Das Tochterunternehmen MT Sealing Technology fungiert als Komponentenzulieferer und wurde Mitte 2012 als Burckhardt Components AG in den Konzern integriert. In diesem Zuge wurde die Wassermann AG beauftragt, die Burckhardt Components AG im Sinne eines unabhängigen Kunden-/Lieferantenverhältnisses in die bestehende IT-Landschaft des Konzerns zu integrieren und eine übergreifende Supply-Chain-Planung zu ermöglichen. Während die Burckhardt Compression AG bereits viele Jahre mit SAP und wayRTS arbeitet, hat die Burckhardt Components AG Navision (Microsoft Dynamics NAV) im Einsatz.

Separate Werke mit Intercompany-Prozess

Die beiden separaten Werke wurden von Wassermann in einen gemeinsamen Intercompany-Prozess in wayRTS eingebettet. Dabei berücksichtigten die Münchner Spezialisten die unterschiedlichen Schnittstellen von SAP und Navision. Weil sich beide Systeme deutlich in der Arbeitsweise unterscheiden und bis dahin nur teilweise die vom jeweils anderen Programm benötigten Informationen lieferten, gestaltete sich das Projekt besonders anspruchsvoll.

Hans Keist, Managing Director der Burckhardt Components AG, sieht wayRTS als wichtigen Erfolgsfaktor für den weiteren Ausbau des Unternehmens: "Der Aufwand hat sich gelohnt. Wir haben nun erstmals Transparenz über alle Prozesse in beiden Unternehmen und steuern einfach und erfolgreich das Tagesgeschäft."

Über Burckhardt Compression AG

Burckhardt Compression ist weltweit einer der Marktführer im Bereich Kolbenkompressoren und der einzige Hersteller, der eine komplette Reihe von Laby® (Labyrinthkolben-), Prozessgas- und Hyper-Kompressoren anbietet. Sie werden benötigt, um Gase zu verdichten, zu kühlen oder zu verflüssigen. Zu den Kunden zählen unter anderem multinationale Konzerne der Bereiche Chemie, Petrochemie, Raffinerie, Industriegase sowie Gastransport und -lagerung. Mit führender Kompressortechnologie, hochwertigen Kompressorkomponenten und einem umfassenden Serviceangebot unterstützt Burckhardt Compression die Kunden im Bestreben, die Lebenszykluskosten ihrer Kolbenkompressoranlagen zu minimieren.

Weitere Informationen online unter: www.burckhardtcompression.com

Kontakt

Wassermann AG
Westendstr. 195
D-80686 München
Brigitte Basilio
HighTech communications GmbH

Bilder

Social Media