Uniplan inszeniert mehr als 12.000 qm auf der Hannover Messe 2013

Foto Bilfinger (PresseBox) (Köln, ) Uniplan war auf der diesjährigen Hannover Messe, die vom 8.- 12. April 2013 stattfand, mit Schneider Electric, Schaeffler und Bilfinger SE auf mehr als 2.000 qm vertreten. Darüber hinaus realisierte die Agentur für Live Communication als Vertragspartner der Deutsche Messe AG Norm- und Gemeinschaftsstände auf einer Gesamtfläche von 10.000 qm.

"We make it work" hieß es auf dem 500 qm Messestand von Bilfinger SE. Uniplan entwickelte das Konzept für den ersten Messeauftritt des Engineering- und Servicekonzerns auf der Hannover Messe in Zusammenarbeit mit Gebhardt Projekte.

Für Schaeffler war die Agentur für Live Communication auf der Hannover Messe 2011 bereits verantwortlich und entwickelte für den Markenauftritt des Unternehmens ein qualitativ hochwertiges Messestanddesign mit großem Wiedererkennungswert. Sogenannte Exponate-Straßen führten auch in diesem Jahr wieder durch den knapp 900 qm Messestand und leiteten die Besucher gezielt durch die übersichtlich angeordneten Produkt- und Informationsstände.

Schneider Electric präsentierte sich mit der 2012 von Uniplan konzipierten Markenpräsentation, die seitdem auf zahlreichen internationalen Messen eingesetzt wurde. Auf der HMI 2013 wurde der ausgefallene Messeauftritt auf über 700 qm inszeniert. Mit seiner außergewöhnlichen Beleuchtung setzte sich der Messeauftritt visuell von den anderen Ständen ab und schuf somit einen ganz besonderen Akzent auf der Messe.

Kontakt

Uniplan GmbH & Co. KG
Schanzenstraße 39 a/b
D-51063 Köln
Tanja Vatterodt
Pressekontakt

Bilder

Social Media