EPC-CV1 – Ultra-dünnes EPIC Board mit Intel Atom N2600

EPC-CV1 (PresseBox) (Pulheim ( Brauweiler ), ) Die Industrial Computer Source kündigt mit dem EPC-CV1 ein sehr kompaktes EPIC Board an, welches niedrigen Stromverbrauch, gute Leistungswerte und ein ganzes Spektrum an Erweiterungsoptionen kombiniert und dabei nur eine Höhe von 26mm aufweist.

Das EPC-CV1 ist mit Intels Atom N2600 Prozessor mit NM10 Chipsatz bestückt und bietet eine Arbeitsspeicher-Kapazität von maximal 2GB DDR3 - geeignet für Systeme, bei denen der ökonomische Einsatz hohe Priorität hat. Mit nur 20.84mm Höhe (26mm mit Kühlkörper) hilft dieses kompakte Board räumliche Effizienz in eingebetteten Systemen zu maximieren. Der Stromverbrauch liegt bei 13.8W.

Eine Besonderheit des Boards ist, dass es Intels Atom Prozessor mit AMD Media-Leistung verbindet, wodurch das Board vor allem im Bereich Gaming, POS-Systeme und Automation eingesetzt werden kann. Über VGA, LVDS und HDMI lassen sich Displays ansteuern.

Daneben stehen folgende Schnittstellen zur Verfügung: 4 x COM, 6 x USB2.0, 2 x RJ-45, 1 x PS/2, 2 x Mini Card, Audio und SATA 3.0Gbs.

Das EPC-CV1 unterstützt gängige Betriebssysteme wie Windows® XP, Windows ® 7, Linux Fedora und Ubuntu.

Das Board ist für Q3-2013 angekündigt.

Kontakt

Industrial Computer Source
Marie-Curie-Straße 9
D-50259 Pulheim ( Brauweiler )
Fatma Özcan
Marketing & Kommunikation

Bilder

Social Media