TRICENTIS heißt neuen Vice President of Sales für EMEA willkommen

Als Vice President of Sales soll Karl Werner das Wachstum von TRICENTIS in EMEA beschleunigen
(PresseBox) (Wien, ) TRICENTIS, international führend im Bereich automatisierter Softwaretest und Qualitätssicherung, gab heute bekannt, dass Karl Werner die Position als Vice President of Sales für EMEA besetzt. Er wird direkt an Franz Fuchsberger, Managing Director von TRICENTIS, berichten. Die Anstellung von Karl Werner ist der nächste logische Schritt des mit zahlreichen Awards ausgezeichneten Unternehmens der wachsenden Nachfrage nach seinem Flagship Product TOSCA Testsuite gerecht zu werden.

Karl Werner verfügt über 20 Jahre Erfahrung im Sales und Management Bereich mit einem starken IT/Technologie Fokus. In den vergangenen drei Jahren war Karl Werner bei CA Software Austria beschäftigt, zuletzt als Managing Director für Österreich. Davor war er bei HP Country Manager für Westeuropa und Application Sales Manager für die Softwaretest Produkte von HP. Weitere Management Positionen bekleidete Karl Werner bei SAS und anderen IT Unternehmen.

"Karl ist eine erfahrene Sales Führungskraft und wird für nationale und globale Kundenaccounts einen messbaren Mehrwert erzielen", sagt Franz Fuchsberger. "Wir sind überzeugt, dass Karl uns durch seine umfangreiche Erfahrung dabei helfen wird die wachsende Nachfrage nach TOSCA zu erfüllen. Karl wird das gesamte Sales Personal für Business und Solution Development in EMEA leiten und bringt besondere Kenntnisse der Telekommunikations- und Energiebranche mit."

Karl Werner ist verheiratet und Vater von zwei Kindern. Er ist passionierter Motorradfahrer und treibt gerne Sport, insbesondere Klettern und Skifahren.

"Ich freue mich darauf, bei TRICENTIS die Zukunft eines der führenden Unternehmen in der Softwaretest Branche mitzugestalten", so Karl Werner. "Es ist spannend ein Teil von TOSCAs wachsendem Erfolg auf dem globalen Markt zu sein."

Warum TOSCA?

Der modell-basierte Ansatz von TOSCA stellt einen Paradigmenwechsel in der Testautomatisierung dar - er erlaubt Nutzern ohne technischen Background einfach und schnell automatisierte Testfälle fachlich lesbar zu erstellen und diese für zahlreiche Betriebssysteme, Browser und Smart Devices zu konfigurieren. Die OneView Technologie von TOSCA bietet enorme Fortschritte im Softwaretest, Softwaremanagement und der Testautomatisierungstechnologie und repräsentiert eine stabile und kosteneffiziente Lösung, welche TOSCA von der Konkurrenz abgrenzt. TOSCA bietet zertifizierte Integration mit SAP und gängigen Application Lifecycle Management (ALM)-Lösungen, Defect Tracking und Testlösungen für mittlere, große und globale Unternehmen.

Kontakt

Tricentis
Leonard-Bernstein-Straße 10
A-1220 Wien
Britta Steele
PR
Chief Marketing Officer
Social Media