Mit United Entertain zum Einkaufserlebnis in die dritte Dimension

ECE Future Labs
70 Zoll-Display United Entertain am POS im Alstertaler Einkaufszentrum Hamburg (PresseBox) (Hamburg, ) Das Alstertal-Einkaufszentrum in Hamburg (AEZ) ist eins von zwei ECE-Testlaboren in Deutschland für innovative Info- und Entertainment-Systeme in Einkaufszentren. Auch das brillenlose 3D-System der United Entertain GmbH ist Teil der neu eingerichteten "Future Labs". In der Multi Media Lounge können Besucher auf dem größten 3D-Monitor der Welt interaktiv gamen und sich über Shopping-Angebote informieren.

Mit "Future Labs" testet die ECE an zwei Standorten in Hamburg und Essen zahlreiche innovative Service-Angebote am Point of Sale (POS). Neben einer App für Smartphones und einem Potpourri aus webbasierten Info-Angeboten fiel die Wahl unter anderem auf das mit 70 Zoll weltweit größte brillenfreie 3D-Display der United Entertain GmbH.

Im Februar hatte die ECE Ergebnisse ihrer Studie zum Kaufverhalten in der Multichannel-Welt präsentiert. Die innovativsten Einkaufserlebnisse werden nun in Essen und Hamburg getestet. Für das brillenfreie 3D-Infotainment-System stehen die Chancen gut, nach der Testphase auch in anderen Centern zum Einsatz zu kommen. 3D-Displays erzielen eine deutlich höhere Aufmerksamkeit beim Betrachter als herkömmliche Film- und Bild-Angebote, so die Ergebnisse einer Untersuchung der niederländischen Universität Tilburg. Die Verweildauer vor 3D-Bildschirmen sowie der durchschnittliche Blickkontakt sind deutlich höher. Die Waren am POS können so effektiver beworben und messbare Absatzsteigerungen erzielt werden.

In der Multi Media Lounge des AEZ können die Besucher in 3D-Welten eintauchen. Hier stehen 3D-Spiele und Infotainment-Angebote zur Wahl. Die United Entertain GmbH ist Marktführer im Bereich der autostereoskopischen (brillenfreien) 3D-Technologie und bietet - vom Inhalt bis zur Hardware - alle Leistungsbereiche aus einer Hand.

Über das Alstertal-Einkaufszentrum

Das Alstertal-Einkaufszentrum (AEZ) in Hamburg zählt zu den größten Shopping-Centern Norddeutschlands. Seit seiner Eröffnung im Jahre 1970 ist das Center immer wieder modernisiert und erweitert worden. Heute bietet das AEZ auf einer Verkaufsfläche von ca. 59.000 Quadratmetern rund 240 Fachgeschäfte, Cafés, Restaurants und Dienstleistungsbetriebe. Rund 2.300 Menschen haben im AEZ ihren Arbeitsplatz.

Über die ECE

Die ECE entwickelt, plant, realisiert, vermietet und managt seit 1965 Shopping-Center mit inzwischen 187 Einkaufszentren im Management und Aktivitäten in 17 Ländern. In allen ECE-Centern zusammen erwirtschaften ca. 17.500 Einzelhandelsmieter auf einer Verkaufsfläche von insgesamt ca. 6 Millionen qm einen Jahresumsatz von rund 19 Milliarden Euro. Zu diesen Centern zählen u. a. die Potsdamer Platz Arkaden in Berlin, die Promenaden im Hauptbahnhof Leipzig sowie die Galeria Kaskada in Stettin (Polen). 14 weitere Shopping-Center sind europaweit in Bau oder Planung, darunter u. a. das Milaneo in Stuttgart und das Skyline Plaza in Frankfurt am Main. (www.ece.de)

Kontakt

UNITED ENTERTAIN GmbH & Co. KG
Langenhorner Chaussee 155
D-22415 Hamburg
Melanie Heßler
PR MarCom
Herdis Busse
PR MarCom

Bilder

Social Media