SELVA gewinnt "HOTEL&DESIGN-Award" mit der Kollektion Vendome in der Kategorie Wohnen

HuD Award 2013 LOGO WOHNEN Gewinner (Bild: SELVA HOSPITALITY) (PresseBox) (Bolzano, ) .
- Der Hotel&Design-Award wurde dieses Jahr erstmals in der Hotellerie und Gastronomie Österreichs anlässlich der HOTEL&GAST Messe Wien aus-gelobt und ist damit der einzige und erste "Design-Preis". Demzufolge waren alle Beteiligten begeistert - vor allem die Gewinner waren von der besonderen Auszeichnung angetan.

Die Vergabekriterien des Awards waren Innovationsgrad, Funktionalität, formale Qualität, Langlebigkeit, Selbsterklärungsqualität und ökologische Verträglichkeit. HOTEL&DESIGN, eines der führenden Design-Magazine für Hotellerie und Gastronomie in Österreich, hat anlässlich der HOTEL&GAST Messe in Wien erstmals den H&D-Award vergeben. Das Medium erreicht die Entscheidungsträger der gesamten Drei- bis Fünf-Stern-Hotellerie sowie der Top-Gastronomie und ausgesuchte Architekten der Branche im gesamten Bundesgebiet. "Wir fühlten uns bei der Ausschreibung des H&D-Awards Anfang dieses Jahres sofort angesprochen und bestens aufgehoben. Schließlich erreicht das Magazins unsere Kernzielgruppe und der Award kann eine wertvolle Richtlinie für künftige Wohn- und Desginentscheidungen bei Neu- oder Umbauten von Hotelzimmern sein", so Valentina Unterhofer, PR & Communication, SELVA Hospitality. Und HOTEL&DESIGN Herausgeber und Chefredakteur Peter A. de Cillia ergänzt anlässlich der Preisverleihung: "Der H&D-Award soll eine Auszeichnung für hohe Produkt- und Designqualität, Funktionalität und Nachhaltigkeit darstellen. Zur Bewerbung eingeladen haben wir Hersteller weltweit, deren Produkte auf dem freien Markt beziehbar sind."

Gewinner in der Kategorie Wohnen: Traumhaft königlich - die SELVA Kollektion Vendôme von Designer Lorenzo Bellini

Vendôme ist zum einen eine französische Kleinstadt und zum anderen ist der Place Vendôme einer der fünf "königlichen Plätze" von Paris. Und damit bürgt schon der Name für pure Verführung und Lebensfreude. Allein das Bett ist prachtvoll königlich und die Farbkombinationen sind edel elegant. Die Sofas und Sessel, Hocker und Stühle, Konsolen, Sideboards und (Nacht-)Tische sowie die Accessoires und Dekoelemente entführen in eine einzigartige Raumwelt. Die leichtlebige, beinahe übermütige Materialzusammenstellung ist auffällig und verführt zum Anfassen. Hochwertige Wollteppiche in Verbindung mit velourigen Bezugsstoffen, edlen Bettbezügen und jeder Menge Kissen laden für einen Augenblick zum Träumen ein: sich einfach fallen lassen und königlich genießen.

Die H&D-Award-Jury war sich einig

Insgesamt wurden am 8. April während der HOTEL&GAST Messe Wien von der vierköpfigen Jury die Gewinner in neun Kategorien prämiert. Die Experten der Jury waren Michaela Reitterer, Eigentümerin Hotel Stadthalle Wien und ÖHV Präsidentin, Manfred Stallmajer, Hoteldirektor "The GuestHouse" Wien, Architekt Dipl. Ing. Christian Heiss, Atelier Heiss und Peter A. de Cillia, Herausgeber und Chefredakteur HOTEL&DESIGN. Gemeinsam bestätigten sie, dass sich alle Einreichungen sehen lassen konnten und jede einzelne durchwegs Siegerpotential hatte. Aber wie heißt es so schön: "and the Oscar goes to" - bzw. - "and Desi goes to": SELVA, Sieger in der Kategorie Wohnen! Die Sieger-Statuetten stammen von Künstlerin Daniela Wolfsberg: "Die Figur symbolisiert das pralle Leben, die einzelnen Kategorien werden symbolisch in Form von kleinen Auflagen der Figur in die Hand gegeben. Benannt habe ich meine Statue 'Desi', ableitend vom Wort Design."

www.selva.com

Kontakt

Selva SpA
via Luigi Negrelli 4
I-39100 Bolzano
Daniela Bosch
db marketingbüro
Social Media