Beta Systems Software AG passt Geschäftsjahresprognose an

(PresseBox) (Berlin, ) Die Beta Systems Software Aktiengesellschaft (BSS, ISIN DE0005224406) hat in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2012/13 (Okt. - März) einen Umsatz- und Ergebnisrückgang verzeichnet. Der Umsatz im ersten Geschäftshalbjahr ging um rund € 2,9 Mio. auf rund € 18,0 Mio.

(Vj.: € 20,9 Mio.) zurück. Das Halbjahresergebnis sank aufgrund von Kosteneinsparungen weniger stark auf T€ 54 (Vj. € 1,0 Mio.). Grund hierfür war die anhaltende Nachfrageschwäche in Folge des schwierigen konjunkturellen Umfelds in den Ländern Frankreich, Spanien und Italien, insbesondere im wichtigen Kundensegment Banken. Dies führte zu einem deutlich geringer als erwarteten Umsatz aus dem Segment Software, der bei konstanten Rahmenbedingungen im weiteren Geschäftsjahresverlauf ebenso wie der daraus resultierende Ergebniseffekt nicht mehr vollständig kompensiert werden kann. Aus diesem Grund reduziert der Vorstand seinen zu Jahresbeginn abgegebenen Ausblick und erwartet nunmehr einen Gesamtumsatz von € 38 Mio. bis € 40 Mio. (zuvor: € 41 Mio. bis € 42 Mio.) sowie ein Betriebsergebnis (EBIT) von € 1 Mio. bis € 2 Mio. (zuvor: € 2 Mio. bis € 3 Mio.).

Kontakt

BETA Systems Software AG
Alt-Moabit 90 d
D-10559 Berlin
Kevin Schmider
HBI PR&MarCom GmbH
Beta Systems Software AG
Investor Relations
Social Media