Jetter AG erleidet im vierten Quartal einen Umsatzeinbruch mit entsprechendem Verlust

(PresseBox) (Ludwigsburg, ) Die Jetter AG, Ludwigsburg, (ISIN: DE0006264005) gibt vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr zum 31. März 2013 bekannt. Im letzten Geschäftsquartal erlitt das Unternehmen einen Umsatzeinbruch, vorwiegend durch Verschiebung von Großprojekten, sowie die Insolvenz eines wichtigen Abnehmers. Der Quartalsumsatz betrug ca. 9 Mio. Euro, der Jahresumsatz ca. 40 Mio. Euro (Vorjahr: 9 Mio. im Quartal und 44 Mio. im Geschäftsjahr). Noch im März beschloss der Vorstand weit reichende Sparmaßnahmen, die jedoch erst im laufenden Geschäftsjahr greifen werden; das abgeschlossene Jahr wurde dagegen durch die Restrukturierungskosten zusätzlich belastet. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Quartalsverlust vor Zinsen und Steuern auf ca. eine Mio. Euro, im Geschäftsjahr ca. 1,2 Mio. Euro (Vorjahr: TEUR -82 im Quartal und TEUR +432 im Jahr).

Gleichzeitig war seit Februar 2013 ein Anstieg beim Auftragseingang zu verzeichnen. Der Auftragsbestand zum 31. März lag erstmals seit Herbst 2012 wieder deutlich über 5 Mio. Euro, was teilweise auf die verschobenen Projekte zurückzuführen ist.

Da der Umsatzrückgang mit einem Abbau des hohen Lagerbestands einherging, hatte der Verlust unterproportionale Auswirkungen auf den Cash-Bestand.

Der Umsatzeinbruch wird nach Einschätzung des Vorstands die Ausnahme bleiben, da die Großprojekte nachgeholt werden und der insolvente Kunde mittlerweile von einem Investor übernommen wurde.

Aufgrund der Kooperation zwischen Emhart Glass und Jetter wird auch die letzte Woche gemeldete Vereinbarung zwischen dem weltgrößten Flaschenproduzenten Owens-Illinois Inc., USA und Emhart Glass für die Jetter AG zu zusätzlichen Umsatzimpulsen führen. Des Weiteren werden die getroffenen Sparmaßnahmen nun sukzessive greifen.

Der vollständige Geschäftsbericht wird am 28. Juni 2013 veröffentlicht und steht dann auf den Webseiten von Jetter (http://www.jetter.de) und der Deutschen Börse (http://deutsche-boerse.com) zur Verfügung.

Kontakt

Jetter AG
Gräterstraße 2
D-71642 Ludwigsburg
Günter Eckert
Finanzvorstand
Social Media