Die IBM SPSS Risk & Fraud Roadshow: Mit Data Mining Risiken managen, Betrug verhindern, Leistungsmissbrauch identifizieren

(PresseBox) (Ehningen, ) Ein effizientes Risikomanagement, das Geschäfts- und Betrugsrisiken identifiziert und analysiert, eine Betrugsprävention, die wirksam vor den (finanziellen) Folgen krimineller Handlungen schützt, gehören zur Grundausstattung erfolgreicher Unternehmen, seien dies Banken, Versicherungen, Handelsunternehmen oder Organisationen der öffentlichen Hand. Eine der wesentlichen Säulen eines funktionierenden Risikomanagements und einer wirksame Betrugsprävention ist Data Mining auf der Basis von Kunden- bzw. Bürgerdaten.

Mit Data Mining spüren Sie durch die Analyse von umfangreichen Kundendaten und das Erkennen historischer Muster Risiken und ermitteln ihr Schadenspotenzial, um geeignete Gegen- oder Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen. Data Mining hilft Ihnen konkret, Betrugsversuche zu identifizieren, um etwa ungerechtfertigte Schadensregulierungen zu vermeiden oder betrügerische Finanztransaktionen zu verhindern.

Auf der IBM SPSS Risk & Fraud Roadshow zeigen wir Ihnen kompakt an einem Vormittag, wie Sie mit Data Mining in diesem Sinne Risiken managen und Betrug verhindern. Das Themenspektrum reicht dabei vom Versicherungs- und Sozialmittelmissbrauch über Zahlungs- und Kreditausfälle bis zur Abwanderwahrscheinlichkeit von Kunden. Neben einer Session, mit der Sie Einblicke in die zahlreichen Einsatzgebiete von IBM SPSS erhalten, erleben Sie eine Live-Demo unserer Data Mining-Werkzeuge.

Die Roadshows beginnen jeweils um 8:30 Uhr und enden um 13:15 Uhr. Sie finden statt am 4. Juni in Berlin, am 5. Juni in Hamburg, am 6. Juni in Düsseldorf, am 11. Juni in Frankfurt und am 13. Juni in München.

Kontakt

IBM Deutschland GmbH
IBM-Allee 1
D-71139 Ehningen
Kurt Blümlein
IBM Business Analytics
Social Media