Infortrend verbessert Leistung um bis zu 80 Prozent

10GbE iSCSI EonStor DS G7i Systeme bieten verbessertes Hardware-Design und bessere Virtualisierungsunterstützung für kleine und mittelgroße Unternehmen
Infortrend verbessert Leistung um bis zu 80 Prozent (PresseBox) (München, ) Infortrend (Public TPE: 2495) präsentiert vier neue 10GbE iSCSI EonStor DS G7i Modelle. Diese Arrays enthalten fortschrittliche neue Hardware und verbesserte Virtualisierungsmerkmale, die besonders kleinen und mittelgroßen Unternehmen (KMU) die Möglichkeit bieten, die dringendsten Anforderungen des heutigen IT-Umfeldes wie ständige Leistungssteigerungen, höhere Skalierbarkeit und Benutzerfreundlichkeit (Usability) zu erfüllen.

Als Reaktion auf die steigenden Leistungsanforderungen bieten die EonStor DS G7i Systeme von Infortrend ein neues, fortschrittliches Hardware-Design mit modularem Aufbau, einem Dual-Core-Prozessor mit 75-80 Prozent höherer Leistung gegenüber früheren Modellen.

Darüber hinaus ist EonStor DS G7i VAAI (vStorage API for Array Integration)-zertifiziert. Dies unterstützt Merkmale für eine effizientere Ausnutzung von Netzwerkressourcen und erlaubt erhebliche Verbesserungen beim Einsatz virtueller Maschinen, z. B. Hardware Assisted Locking, Block Zeroing und Full Copy.

Die EonStor DS G7i Systeme bieten nachhaltig hohe Performance und sind damit ideal für E/A-intensive Umgebungen wie HPC, Datenbankanwendungen, virtualisierte Systeme, Cloud-Datencenter, Medien und Broadcasting. Dank der leistungsstarken Funktionen der EonStor DS G7i Systeme können KMU-Anwender ihren ständig zunehmenden Datenspeicherbedarf zu vertretbaren Kosten erfüllen.

Thomas Kao, Senior Director of Product Planning, Infortrend, sagte dazu: "Im aktuellen IT-Umfeld reicht die Performance in der Regel nicht aus. Zudem stehen trotz begrenzter Budgets zahlreiche Features auf der Wunschliste der Endanwender. Mit ihrer fortschrittlichen Hardware und ihren Virtualisierungsfunktionen sind die neuen 10GbE iSCSI EonStor DS G7i Modelle von Infortrend die beste Lösung für KMU-Anwender, aktuelle IT-Anforderungen zu erfüllen und sich auch für den zukünftigen Bedarf zu rüsten."

Die vier neuen 10GbE EonStor DS G7i Modelle bieten die folgenden Merkmale:

Mit zweifach-redundanter Controller-Konfiguration:

S16E-R2251: 10 GbE iSCSI Hostschnittstelle, Bauform 3 HE/16-fach.
S12E-R2251: 10 GbE iSCSI Hostschnittstelle, Bauform 2 HE/12-fach.

Mit einfacher Controller-Konfiguration:

S16E-G2251: 10 GbE iSCSI Hostschnittstelle, Bauform 3 HE/16-fach.
S12E-G2251: 10 GbE iSCSI Hostschnittstelle, Bauform 2 HE/12-fach.

Kontakt

Infortrend Europe Limited
5 Ringway Centre, Edison Road
GB-RG21 6YH Basingstoke
Silke Rehlaender
Fink & Fuchs Public Relations AG
Michael Zell
Fink & Fuchs Public Relations AG
Cindy Kuo
Infortrend Deutschland GmbH

Bilder

Social Media