Bundesregierung empfiehlt Trusted Shops Gütesiegel

(PresseBox) (Köln, ) Eine gute Orientierung für den Verbraucher sicher im Internet einzukaufen, sind Gütesiegel, darunter das von Trusted Shops. Darauf verweist die Bundesregierung auf Ihrer Webseite. Darüber hinaus werden dort den Internetnutzern weitere wertvolle Tipps zum sicheren Einkauf im Netz gegeben. Die Bundesregierung bestätigt somit, dass Verbraucher in Online-Shops mit einem Gütesiegel der Initiative D21 sicher einkaufen.

Hierzu heißt es auf der entsprechenden Internetseite des Ministeriums:

„Auch beim Einkaufen über das Internet können Gütesiegel eine Orientierung geben. Die "Initiative D21", eine Partnerschaft von Wirtschaft und Politik hat Qualitätskriterien für Internetangebote entwickelt. Im Internet stellt sie Gütesiegel-Anbieter vor, wie "EHI-Geprüfter Online Shop", "Trusted Shops", "safer-shopping" und "internet privacy standards". Internetanbieter, die diese Symbole tragen, erfüllen hohe Ansprüche an Bonität, Datensicherheit und Verbraucherschutz. Sie werden fortlaufend geprüft.“

Das mit Abstand marktführende, von der Initiative D21 empfohlene Gütesiegel mit mehr als 14.000 zertifizierten Onlineshops, ist Trusted Shops.

Über Trusted Shops

Das 1999 gegründete Kölner Unternehmen ist Europas Marktführer bei der Zertifizierung von Onlineshops. Trusted Shops überprüft die Händler nach mehr als 100 Einzelkriterien wie Bonität, Preistransparenz, Kundenservice und Datenschutz und vergibt daraufhin sein begehrtes Gütesiegel. Dieses tragen zurzeit über 14.000 Onlineshops. Ausführliche Hintergrundinformationen und druckfähiges Bildmaterial erhalten Sie unter: http://www.trustedshops.de/...

Kontakt

Trusted Shops GmbH
Colonius Carrè, Subbelrather Str. 15C
D-50823 Köln
Olaf Groß
PR-Manager

Bilder

Social Media