Six + Four bietet Anfang Juni ein Cubase Grundlagenseminar an

Zweitägiges Seminar vermittelt Basiswissen zum Umgang mit Steinberg Cubase
(PresseBox) (Sulzbach, ) Am 3. und 4. Juni führt das Musikfachgeschäft Six + Four gemeinsam mit music-seminars ein Grundlagenseminar zum MIDI Sequenzer und dem digitalen Audiobearbeitungsprogramm Cubase durch. Im Rahmen dieses Seminars werden den Teilnehmern grundlegende Kenntnisse für den Umgang mit der Software vermittelt.

Das im saarländischen Sulzbach ansässige Unternehmen Six + Four gehört zu den größten Musikhäusern in der gesamten Region. Neben einer umfangreichen Auswahl an verschiedenen Musikinstrumenten und Zubehör verfügt es auch über eine extra Service-Abteilung mit integrierter Reparatur-Werkstatt, in der sowohl Gitarren als auch sämtliches elektronisches Equipment direkt vor Ort repariert werden können. Darüber hinaus bietet das Musikfachgeschäft in Zusammenarbeit mit diversen Vertrieben und Herstellern regelmäßig auch unterschiedliche Events wie Produktpräsentationen und Workshops für seine Kunden und Interessenten an.

Grundlagenseminar informiert über nützliche Tipps und Tricks

Am 3. und 4. Juni dieses Jahres veranstaltet Six + Four gemeinsam mit music-seminars, einem autorisierten Steinberg Training Center, in den Räumlichkeiten des Musikhauses in Sulzbach ein zweitägiges Grundlagenseminar zum MIDI-Sequenzer und digitalen Audiobearbeitungsprogramm Cubase. Die Veranstaltung findet an beiden Seminartagen von 17.00 bis 22.00 Uhr statt. Sie ist Teil einer Seminar Tour, die music-seminars durch Deutschland, Österreich und die Schweiz führt.

Ziel dieses Seminars ist es, den Teilnehmern anhand von praxisorientierten Beispielen ein grundlegendes Basiswissen sowie einige Tipps und Tricks für den Umgang mit dieser Software zu vermitteln. Zunächst werden die Teilnehmer über PC-Konfiguration und die Hardwarevorraussetzungen informiert. Nachdem im Anschluss der Aufbau, die Struktur und die Basis-Funktionen von Cubase erläutert wurden, wird das Cubase Mischpult im Detail betrachtet. Auch wie man ein Cubase Projekt einrichtet, wird detailliert besprochen. Dabei erhalten die Seminarteilnehmer auch nützliche Tipps zu Live Audio und MIDI Aufnahme, zur Quantisierung von MIDI Events sowie zu musikalischen Quantisierungsmöglichkeiten. Außerdem wird über das Arbeiten mit und das Einbinden von virtuellen und externen Instrumenten informiert. Weitere Themen des zweitägigen Seminars sind zum Beispiel die Bearbeitung von MIDI-Files, Live-Aufnahmen und Bearbeitung von Audio-Spuren oder die neuen Features von Cubase 7. Das Seminar wird durch verschiedene zusätzliche Unterthemen abgerundet.

Das Cubase-Grundlagen-Seminar wird von Wolfgang Küllenberg, einem anerkannten Steinberg-Spezialisten, Musiker und Musikproduzenten, geleitet. Um einen möglichst großen Lernerfolg zu gewährleisten, ist die Teilnehmerzahl auf maximal 16 Personen begrenzt. Die Seminar-Gebühr pro Teilnehmer beträgt 149 Euro für beide Seminartage zusammen. In dieser Gebühr sind bereits Kaffee, alkoholfreie Getränke, Pausen-Snacks und die Seminarunterlagen beinhaltet. Auf Wunsch ist auch ein Teilnahmezertifikat erhältlich.

Interessenten können sich unter http://www.sixandfour.de/blog/2013/cubase-in-der-praxis/ solange für das zweitägige Cubase Grundlagen-Seminar anmelden, bis die maximale Teilnehmerzahl erreicht ist.

Kontakt

Six + Four GmbH
Im Hessenland 14
D-66280 Sulzbach
Johannes Bieg
Musikhaus
Geschäftsführung, Verkauf
Social Media