edicos bringt Bühler digital in die Welt

edicos setzt internationalen Website Rollout von Schweizer Industrieunternehmen auf Basis von OpenText Web Site Management (RedDot) um / Die Content-Lokalisierung läuft effizient ab / Das Web-Angebot wird auf die lokalen Bedürfnisse zugeschnitten
(PresseBox) (München, ) Die edicos Group ( www.edicos.de ), ein Full-Service-Dienstleister für Corporate Websites, realisiert den technischen Website Rollout der Bühler Group ( www.buhlergroup.com ), einem global führenden Unternehmen für Produktionstechnologien zur Herstellung von Nahrungsmitteln und technischen Materialien mit 70 internationalen Niederlassungen. Die neuen Websites sind in den wichtigen Bühler Märkten China, Nord- und Südamerika und Europa bereits online. Weitere Webseiten, wie zum Beispiel Japan, Frankreich und Italien folgen dieses Jahr.

Im Zuge des Relaunchs wurde das komplette Web-Angebot auf die lokalen Bedürfnisse der jeweiligen Märkte angepasst - getreu dem Motto "in the markets for the markets". edicos setzte den Rollout technisch um und unterstützt das Bühler Kommunikationsteam mit Support und Schulungen.

Um die technische Basis der Auftritte, das WCMS "OpenText Web Site Management 10.1", noch besser zu nutzen, nimmt edicos laufend technische Verbesserungen vor. So wurde beispielsweise der Content Distribution Service auf die Anforderungen bei Bühler angepasst. Der neue Workflow unterstützt effizientes Arbeiten: Die Redakteure spielen übersetzte, überprüfte Inhalte in den zentralen Content-Pool ein. Dann können die Länder-Redakteure weltweit darauf zugreifen und entscheiden, welche Inhalte sie in ihrer Landessprache übernehmen. Bei einer Aktualisierung der Seiten werden die Änderungen automatisch übernommen. Das spart Zeit und vermeidet Doppelarbeiten.

"Wir erzielen fast 70 Prozent unseres Umsatzes außerhalb Europas. Unsere Websites werden von Kunden, Geschäftspartnern, Interessenten und Bewerbern in über 140 Ländern besucht. Entsprechend wichtig sind hochwertige Auftritte, die auf die lokalen Anforderungen ausgerichtet sind und größtmögliche Aktualität bieten. Aber auch Effizienz in den globalen Redaktionsprozessen ist unser Ziel. Beides ist uns gemeinsam mit den Web- und OpenText-Experten von edicos gelungen", erklärt Frank Nehlig, Project Manager Communications bei Bühler Group.

"Bei Bühler konnten wir unsere Expertise für OpenText WCM-Projekte und internationale Corporate Websites erneut unter Beweis stellen. Um so global wie möglich und so lokal wie nötig zu kommunizieren, müssen die technische Infrastruktur und die Redaktionsprozesse besser konzipiert und umgesetzt sein. Zum anderen müssen die lokalen Redakteure bei ihrer Arbeit mit dem CMS und den internationalen Redaktionsprozessen unterstützt werden. Beides ist wichtig für langanhaltenden Erfolg im Web", sagt Stefan Thomé, Geschäftsführer der edicos Group.

edicos ist seit vielen Jahren in der Schweiz aktiv und hat im März 2013 eine eigene Niederlassung in Rapperswil-Jona, Sankt Gallen eröffnet. Die Schweizer Kunden erhalten jetzt eine bessere Vor-Ort Betreuung für Ihre WCMS- und Portalprojekte auf Basis von OpenText, Liferay und Imperia. Unternehmen wie Skandia Leben, Zimmer Orthopädiegeräte und einer der größten Schweizer Handelskonzerne gehören zu den Kunden.

Kontakt

edicos Group
Birkenleiten 41
D-81543 München
Jacqueline Hofmann
Marketing
Social Media