Sicherheits-Datenlöschung - HDShredder 4

Screenshot (PresseBox) (München, ) Miray Software erneuert nach 3 Jahren die Sicherheitslöschsoftware HDShredder. Diese läuft nun auch unter Windows 8 und Server 2012 sowie selbstbootend auf modernen UEFI-Systemen. Gänzlich neu ist die ab der Professional Edition verfügbare Kommanndozeilensteuerung (CLI) zur Automatisierung und zur Integration in bestehende skriptgesteuerte Abläufe. HDShredder 4 löscht jetzt auch USB 3 Medien. Der Löschbericht lässt sich unter Windows nun auch auf Netzlaufwerken speichern. HDShredder 4 erscheint am 15.05.2013.

HDShredder ist ein universelles und intuitives Programm zur Sicherheitslöschung von Festplatten und anderen Datenträgern. HDShredder startet selbstbootend oder unter Windows, unterstützt 15 internationale Sicherheitsstandards (ab Standard Edition), den Einsatz auf Servern und für Dienstleister (ab Professional Edition) und die Sicherheitslöschung von bis zu 16 Festplatten gleichzeitig (Enterprise Edition). Für Privatnutzer bietet die Free Edition eine kostenlose Lösung zum sicheren Löschen ihrer Festplatten vor dem Verkauf oder der Weitergabe zum Schutz der privaten Daten. Herkömmliche Datenrettungsprogramme können auf so gelöschten Datenträgern keine Dateien mehr wiederherstellen.

HDShredder 4 enthält komplett erneuerte Treiber-Stacks (SATA und USB). Für die schnelle Löschung von externen Speichermedien unterstützt HDShredder nun auch den USB 3 Standard. Damit lassen sich externe Festplatten mit weit über 100 MB/s löschen. Die Unterstützung für USB-Eingabegeräte wurde aktualisiert und verbessert.

HDShredder 4 bringt für Windows ab der Professional Edition auch eine eigene Kommandozeilenversion (CLI) mit. Diese lässt sich wie normale Kommandozeilenprogramme per Batch-Aufruf, Taskplaner oder Verknüpfung ausführen. Das zu löschende Laufwerk, Löschmodus und -methode sowie weitere optionale Einstellungen werden als Aufrufparameter übergeben. HDShredder kann so ohne weitere Benutzereingabe voll automatisiert ausgeführt werden.

Ab der Professional Edition kann HDShredder auch einen Löschbericht speichern, der alle relevanten Informationen zum Löschvorgang enthält wie die gewählte Löschmethode, Löschdauer oder Anzahl der gelöschten Sektoren. Mit HDShredder 4 kann das Löschprotokoll unter Windows auch auf Netzlaufwerken abgelegt werden.

HDShredder 4 erscheint am 15. Mai 2013 in den Editionen "Free", "Standard", "Professional" und "Enterprise". Die Preise für die Kaufversionen liegen zwischen 19,90 EUR und 799 EUR. HDShredder 4 Free Edition steht ab dem 15.05. unter http://www.miray.de/... zum kostenlosen Download bereit.

Kontakt

Miray Software AG
Gaissacher Str. 18
D-81371 München
Michael Haunreiter
Public Relations

Bilder

Social Media