Integrata bei der WebConference "Lernen & Arbeiten 2.0“

Vortrag über neue Lernstrategien und wie diese in die Lernkultur integriert werden können
(PresseBox) (Stuttgart, ) Der unabhängige Qualifizierungsanbieter Integrata AG wird mit einem Vortrag zum Thema „Fallstrick Mensch“ an der WebConference „Lernen & Arbeiten 2.0“ am 15. Mai 2013 teilnehmen. Die Online Veranstaltung ist ganztägig und wird von der HRM Lounge, einem Zusammenschluss mehrerer HR-Netzwerke, veranstaltet.

Im Rahmen der WebConference berichten die Vortragenden über den praktischen Einsatz von virtuellen Technologien in den Bereichen Schulung, Personalentwicklung, Mitarbeiterinformation sowie in der Zusammenarbeit im Team oder auch mit den Kunden. Darüber hinaus werden verschiedene neue Lernformen von E-Learning über Blended Learning bis hin zu Mobile Learning und integriertem Lernen am Arbeitsplatz durch Online Tools vorgestellt.

Vertreten durch Klaus Junginger, Integrata AG, wird sich das Qualifizierungsunternehmen im Rahmen des Webinars mit dem Thema „Fallstrick Mensch“ befassen. Dabei werden neue Lernstrategien behandelt und entsprechende Möglichkeiten aufgezeigt wie das Know-how im Unternehmen gesteuert werden kann, um es in bestehende Lernkulturen zu integrieren. Der Vortrag findet als Online Präsentation am 15. Mai 2013 von 10.45 – 11.30 Uhr statt.

Die Veranstaltung richtet sich an Personalverantwortliche aus Unternehmen, Personalentwickler, Wissensmanager, Personaldienstleister und Berater. Das ausführliche Programm ist über
http://tinyurl.com/bl79ly9 abrufbar.

Für diese Veranstaltung sind Freikarten unter http://eepurl.com/xO1Y1 erhältlich, Gutscheincode „Integrata-15“.

Kontakt

Integrata AG
Zettachring 4
D-70567 Stuttgart
Bozica Klein
Pressereferentin
Beatrice Wächter-Nigl
Pressesprecherin
Social Media