Girls᾿ Day 2013 in der Ceyoniq Technology GmbH

(PresseBox) (Bielefeld, ) Am Mädchen-Zukunftstag 2013 informierte die Ceyoniq Technology GmbH junge Frauen über Arbeits- und Berufsfelder, die ein IT-Unternehmen zu bieten hat. Der bundesweite Berufsorientierungstag für Mädchen ab der 5. Klasse steht für Vielfalt und Chancengleichheit bei der Berufswahl.

Ziel des Girls᾿ Days ist es, Mädchen über typische Männerberufe zu informieren und sie schlussendlich für diese zu begeistern. Am 25. April 2013 bekamen acht Schülerinnen am Hauptsitz der Ceyoniq Technology in Bielefeld einen praxisnahen Einblick in die Arbeitswelt des Softwareherstellers.

Eigens für den Girls’ Day wurde ein kleines Rahmenprogramm vorbereitet. Den jungen Frauen wurde das weite Feld der Programmierung auf spielerische Weise nähergebracht. Die Aufgabe bestand darin, Ameisenvölker so zu programmieren, dass diese in einer bestimmten Zeit möglichst viel Nahrung sammeln. Dafür gab es dann Punkte. Am Ende des Tages konnten die Schülerinnen ihre Völker gegeneinander antreten lassen.

Spaß gepaart mit dem Ehrgeiz, das produktivste Ameisenvolk zu haben, erwies sich dabei als geeignetes Rezept, um die Mädchen für die IT-Welt zu begeistern. Allen Mädchen gefiel der Girls’ Day in der Ceyoniq Technology sehr gut – ein gelungener Tag mit vielen neuen Eindrücken und Erkenntnissen.

Kontakt

Ceyoniq Technology GmbH
Boulevard 9
D-33613 Bielefeld
Ceyoniq Technology GmbH

Bilder

Social Media