NEXUS AG: Starker Anstieg in Ergebnis und Umsatz im ersten Quartal 2013

Q1-Umsatz und Quartalsergebnis steigen jeweils um rund 20%
Q1-Umsatz 2013 der NEXUS AG (PresseBox) (Villingen-Schwenningen, ) Villingen-Schwenningen, 10. Mai 2013: Die auf klinische Software spezialisierte NEXUS AG konnte im ersten Quartal 2013 den Umsatz um 20% von TEUR 13.855 in Q1-2012 auf TEUR 16.604 in Q1-2013 steigern. Das Ergebnis nach Steuern stieg um 20,5% auf TEUR 1.702 (Q1-2012: TEUR 1.413).

Der Umsatzanstieg im Geschäftsbereich Healthcare Software betrug 12,9% und erreichte TEUR 14.509 nach TEUR 12.853 im Vorjahr. Der Geschäftsbereich Healthcare Service hat im ersten Quartal 2013 mit TEUR 2.095 (Q1-2012: TEUR 1.002) rund 109,1% mehr umgesetzt. Ein Teil des Umsatzanstiegs ist durch die erstmalige Konsolidierung der ASS.TEC GmbH und der E&L medical systems GmbH entstanden (12,9%).

Das Ergebnis vor Steuern hat sich im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 18,1% auf TEUR 1.662 (Q1-2012: TEUR 1.407) verbessert, nach Steuern ergab sich ein Ergebnis von TEUR 1.702 nach TEUR 1.413 im Vorjahr (+20,5%). Das EBITDA stieg im Berichtszeitraum auf TEUR 3.240 (Q1-2012: TEUR 2.767) um rund 17,1%.

Der Cash Flow aus laufender Geschäftstätigkeit lag mit TEUR 4.547 auf hohem Niveau, war jedoch geringer als im Vorjahr (Q1-2012: TEUR 6.353). Der Anteil des internationalen Geschäftes am Umsatz betrug im ersten Quartal 42,9% oder TEUR 7.125 (Q1-2012: TEUR 6.952).

Mit rund EUR 69,7 Mio. Eigenkapital verfügt die NEXUS AG über eine gesunde Bilanz und ausreichend Kapital zur Finanzierung weiteren Wachstums. Die Barmittel sind mit EUR 25,9 Mio. um rund TEUR 2.941 im Vergleich zum Geschäftsjahresende (31.12.2012: EUR 23,1 Mio.) gestiegen.

Kontakt

NEXUS AG
Irmastraße 1
D-78166 Donaueschingen
Simon Holzer
Marketing / IR / PR
Leitung
Patricia Lehmann
Marketing
Teamleitung

Bilder

Social Media