Die Unternehmensberatungen Greenlight Consulting und QUANT Consulting schließen Kooperationsvertrag

Gemeinsame ganzheitliche Ansätze beim Prozessmanagement
(PresseBox) (München, ) Kooperationen und Spezialisierungen von Unternehmen sind in einem stetig wachsenden Konkurrenzmarkt immer wichtiger, um sich als Top - Unternehmen herauszukristallisieren.

Aus diesem Grund wollen auch die Beratungsunternehmen Greenlight Consulting und QUANT Consulting kooperieren und gemeinsame Projekte bestreiten.

Gearbeitet wird schwerpunktmäßig in den Bereichen Projektmanagement, Prozessmanagement sowie Prozessdokumentation. Zudem unterstützt die Unternehmensberatung QUANT Consulting die gemeinsamen Projekte in der ERP Softwareauswahl und IT Beratung.

Es wurden bereits gemeinsame Projekte erfolgreich umgesetzt und beide Unternehmensberatungen verfolgen als oberstes Ziel den gemeinsamen Projekterfolg ihrer Kunden.

Im Fokus der Unternehmensberatung QUANT Consulting stehen verschiedene Themenbereiche. Dazu gehören Management Consulting, Auswahl IT - Systemen, Prozessoptimierung sowie E-Commerce Beratung.

Greenlight Consulting hingegen hat sich auf das Management von Restrukturierungsprojekten in den Bereichen Finance, Real Estate und Compliance spezialisiert.

Über QUANT Consulting (www.quant-consulting.de)

Die Unternehmensberatung QUANT Consulting mit Sitz im Allgäu, will mit betriebswirtschaftlichen und IT-technischen Themenstellungen einen klaren Nutzen für den Kunden im Projekt generieren. In den letzten Jahren wurden zahlreiche Projekte in den Branchen: Automotive, Produktion, Handel, E-Commerce durchgeführt.

Im Fokus dabei stehen verschiedene Themenbereiche. Dazu gehören Management Consulting,ERP Auswahl, Prozessoptimierung, ARIS Prozessmanagement, E-Commerce Beratung und schließlich Projektmanagement.

Oberstes Ziel von QUANT Consulting ist dabei, "Gemeinsam mit dem Kunden zum Projekterfolg" zu gelangen.

Kontakt

Greenlight Consulting GmbH
Parkring 4
D-85748 München
Christian Estermaier
Geschäftsleitung
Sprecher der Geschäftsleitung
Social Media