IAP-W510 – Wetterfester Access Point mit integrierter Antenne

Gerade im Außenbereich ist der Einsatz eines WLANs interessant.
IAP-W510 Bild RGB (PresseBox) (Reutlingen, ) Die ICP Deutschland GmbH bietet hierfür einen wetterfesten IEEE802.11 a/n Access Point mit integrierter Antenne an. Der IAP-W510 verfügt über 500mW Sendeleitung und einer max. Übertragungsrate von 300Mbps. Für die Datensicherheit stehen folgende Verschlüsselungen zur Auswahl: WEP, WPA/WPA2, WPA-PSK und 802.1X Authentication. Um allen Applikationen gerecht zu werden können die Betriebsmodi AP, Bridge, Repeater, AP-Client und Client gewählt werden. Bei größeren Installationen mit mehreren Access Points und mobilen Clients ist die Unterstützung von X-Roaming (<100ms) und Wireless Load Balance sowie die Event-Warnung über Syslog, Email oder SNMP Trap hilfreich. Der IAP-W510 ist in einem kompakten Gehäuse mit IP67 Schutz untergebracht und kann bei -20 bis +70°C betrieben werden. Der Netzwerkanschluss und die 48VDC Spannungsversorgung erfolgt über einen verschraubaren RJ45 Stecker.

Kontakt

ICP Deutschland GmbH
Mahdenstr. 3
D-72768 Reutlingen
Klaus Rottmayr
ICP Deutschland GmbH
Geschäftsführer/ Managing Director

Bilder

Social Media