Einfaches Publizieren von Bildern in jedem CMS mit FotoWare

Einfaches Publizieren von Bildern in jedem CMS mit FotoWare (PresseBox) (Hamburg, ) Im aktuellen Release reicht DAM-Softwarehersteller FotoWare Web-Redakteuren eine helfende Hand. In einer intuitiven Benutzeroberfläche kann der Anwender schnell und einfach Bilder vor einer Veröffentlichung in einem Content Management System aufwerten.

"Wir wissen wie unhandlich die Verwaltung von großen Bildmengen in einem CMS sein kann und wie mühsam es teilweise für Web-Redakteure ist, in ihren Websites Bilder zu aktualisieren", sagt Herr Ole Christian Frenning, CEO und Gründer von FotoWare.

"Zudem ist es allgemein bekannt, dass ein Artikel mit Bild 120-180% mehr Aufmerksamkeit von den Lesern erhält, als ein Beitrag, der ohne Bild veröffentlicht wird. Daher sollte die Bildnutzung möglichst einfach sein. Die neueste FotoWeb Version verschafft Anwendern eine signifikante Zeitersparnis, indem die beim Veröffentlichen von Bildern notwendigen Schritte enorm reduziert werden", fährt Frenning fort.

"Um sicherzustellen, dass das bestmögliche Bild veröffentlicht wird, können Nutzer außerdem auf leistungsfähige Selektionswerkzeuge und eine automatische Bildoptimierung zurückgreifen. Diese Prozesse ermöglichen es, dass sich Anwender wieder auf den kreativen Prozess konzentrieren können", schließt Herr Frenning.

Für die Pflege von Blogs oder Facebook-Seiten können Bilder durch unterschiedliche Effekte und Rahmen aufgewertet werden, wie sie durch Instagram populär geworden sind. Ein Kontrollcenter macht es einfach, die veröffentlichten Bilder zu verwalten und gemäß deren Verwendungsrecht zu überwachen. Das neue Modul funktioniert out-of-the-box mit praktisch allen Content Management Systemen auf dem Markt.

Kontakt

FotoWare
Poststraße 33
D-20354 Hamburg
Lars Kühlke
Channel Manager

Bilder

Social Media