ReadSoft-Symposium: Automatisierung von Geschäftsprozessen auf höchster Ebene

11. und 12. Juni 2013 im Messeturm, Frankfurt am Main
Das ReadSoft-Symposium, in der 30. Etage des Frankfurter Messeturms, bietet den Teilnehmern inhaltlich und beim Blick auf die Frankfurter Skyline neue Perspektiven (PresseBox) (Frankfurt, ) Neue Trends in der Posteingangsverarbeitung, Prozessoptimierung in SAP, Anforderungen durch SEPA und rechtssicheres Scannen (ReSiScan): Diese und weitere aktuelle Themen rund um die Geschäftsprozessautomatisierung stehen auf der Agenda des Symposiums, das die ReadSoft AG in Kooperation mit der Kodak GmbH und der windream GmbH am 11. und 12. Juni in Frankfurt veranstaltet. Die ReadSoft AG aus Frankfurt am Main (www.readsoft.de) ist ein führender Lösungsanbieter für die Automatisierung und Optimierung von Geschäftsprozessen. SAP-Anwender, Versicherungen, Shared Service Center, BPOs und alle interessierten Unternehmen haben während des zweitägigen Symposiums die Gelegenheit, sich im Rahmen von Fach- und Praxisvorträgen zu informieren und auszutauschen. Am ersten Veranstaltungstag stehen fachübergreifende Themen im Vordergrund, darunter beispielsweise: Dokumentenerfassung und Optimierung nachgelagerter Geschäftsprozesse, hochvolumige Dokumentenverarbeitung, sowie Enterprise Content Management im Office- und SAP-Umfeld. Am zweiten Tag können die Teilnehmer je nach Interesse zwischen vier verschiedenen Themen-Slots wählen, die jeweils unterschiedliche Fachbereiche fokussieren: Prozessoptimierung in SAP, Prozessoptimierung für Versicherungen, Prozessoptimierung für Business Process Outsourcing, sowie Prozessoptimierung in der Dokumentenverwaltung. Weitere Informationen zum Symposium, eine detaillierte Agenda und die Möglichkeit zur Anmeldung unter: www.readsoft.de/Symposium.

Mit Kodak und windream hat ReadSoft für das Symposium zwei langjährige Partner mit an Bord geholt. Klaus Timm, Channel Marketing Manager bei Kodak Document Imaging DACH: "Unsere Lösungen für Document Imaging und für das Scannen aller Dokumentenarten und -volumina haben sich als optimale Ergänzungen zu ReadSoft Xbound bereits bei vielen gemeinsamen Projekten bewährt. Wir freuen uns darauf, unsere Erfahrungen im Rahmen des Symposiums zu teilen." Im Hinblick auf die Verwaltung und Archivierung von Dokumenten im Office- und im SAP-Bereich arbeitet ReadSoft seit langer Zeit mit dem Enterprise Content Management-Spezialisten windream zusammen. Roger David, Geschäftsführer der windream GmbH: "Wie gut sich die Lösungen von windream und ReadSoft ergänzen, haben wir schon bei etlichen gemeinsamen Messeauftritten und natürlich auch in der Projektpraxis gezeigt. Da war es für uns naheliegend, dies auch auf dem Symposium in Frankfurt zu demonstrieren. Wir freuen uns darauf, bestehende Kunden wiederzutreffen und neue Kontakte zu knüpfen." Passend zum Veranstaltungsmotto "Automatisierung von Geschäftsprozessen auf höchster Ebene" findet das Symposium in der 30. Etage des Messeturms, Messe Frankfurt, statt und bietet den Teilnehmern somit nicht nur inhaltlich sondern auch beim Blick auf die Frankfurter Skyline neue Perspektiven.

Kontakt

ReadSoft AG
Falkstraße 5
D-60487 Frankfurt am Main
Marco Pfohl
Möller Horcher Public Relations GmbH
Gisela Krüsch
ReadSoft GmbH

Bilder

Social Media