AixConcept stattet Schulen mit WLAN-Netzen von Meru Networks aus

Optimale Umgebung für E-Learning
(PresseBox) (München, ) Viele Schulen nutzen das Internet als zusätzliche Lernplattform. Für das sogenannte "E-Learning" stehen Unterrichtsmaterialien vielerorts online zum Download bereit. Doch ohne ein performantes WLAN-Netzwerk laufen diese Prozesse schleppend. IT-Dienstleister AixConcept rüstet Bildungseinrichtungen dementsprechend aus. Dafür nutzen die Experten die virtuelle Funktechnologie von Partner und Wireless LAN-Spezialist Meru Networks. Diese Architektur ermöglicht Schülern und Studenten einen sicheren, schnellen sowie störungsfreien Webzugriff.

AixConcept stellt professionelle IT-Konzepte für Bildungseinrichtungen von Grundschulen über Berufskollege bis Hochschulen zusammen. Der Aachener Consultant setzt dabei auf seine Netzwerklösung MNSpro als internes Schulnetzwerk und auf die Wireless LAN-Architektur von Meru als hochperformante Umgebung. Diese ermöglicht dem IT-Dienstleister, Cloudanwendungen wie Office 365 als Kommunikationslösung, strukturierte Datenablage oder Videokonferenzsystem für den Unterricht zu implementieren.

Zuverlässig im Schulnetz surfen

Die virtuelle Meru-Technologie hilft AixConcept, die Herausforderungen an eine moderne Schul-IT abzudecken. Das Besondere der Architektur ist unter anderem der Einsatz der Access Points: Diese arbeiten mit den redundant ausgelegten Netzwerk-Controllern von Meru zusammen und schaffen einen garantierten WLAN-Zugang. Merus Architektur verhindert, dass Endgeräte im Netzwerk zwischen den Access Points hin und her springen müssen. Stattdessen fungiert eine einzige virtuelle Zelle als Zugriffspunkt für die gesamte Umgebung.

Speziell in Schulnetzwerken mit Hunderten oder Tausenden Nutzern sind störungsfreie und hochsichere WLAN-Zugänge vonnöten. Mittlerweile werden auch vermehrt Mobilgeräte wie Smartphones oder Tablets genutzt, um im schuleigenen Netz zu surfen. Der Identity Manager von Meru hilft dabei, diese BYOD (Bring-your-own-Device)-Umgebungen ganzheitlich zu managen. Die Lösung unterstützt auch das Erstellen von Gastkonten, beispielsweise für den WLAN-Zugriff von externen Dozenten, die Hochschulen besuchen.

AixConcept tourt darüber hinaus im Mai und Juni mit einer Roadshow durch Deutschland. Unter dem Motto "Das Lernen verändert sich" präsentieren sie aktuelle Trends des multimedialen Unterrichts in Schulen und zeigen, wie diese durch WLAN-Technologien von Meru unterstützt werden.

Termine im Überblick:

27.05.2013 Osnabrück Hotel Steigenberger Remarque
28.05.2013 Lingen Hotel Von Euch, Meppen
28.05.2013 Eppelborn bei unserem Partner Krämer IT Solutions GmbH
29.05.2013 Aurich Hotel am Schloss
04.06.2013 Uelzen Hotel Deutsche Eiche
05.06.2013 Hannover Radisson Blu Hotel
06.06.2013 Wolfsburg Hotel "Ludwig im Park"
11.06.2013 Göttingen Best Western Parkhotel Ropeter
12.06.2013 Arnsberg Dorint Hotel Arnsberg Sauerland
13.06.2013 Siegen Best Western Park Hotel
17.06.2013 Münster Parkhotel Schloss Hohenfeld
20.06.2013 Wesel Hotel Haus Duden
24.06.2013 Bielefeld Hotel Bielefelder Hof
25.06.2013 Essen Mövenpick Hotel
27.06.2013 Köln Dorint Hotel An der Messe Köln
02.07.2013 Aachen im Hause AixConcept GmbH
04.07.2013 Düsseldorf NH-Hotel City

Anmeldung und Informationen unter www.aixconcept.de/Aktuelles.
Nähere Informationen zum Identity Manager von Meru Networks finden sich im dazugehörigen Data Sheet.

Kontakt

Meru Networks
Knyvett House, The Causeway
-TW18 3 Staines Middlesex
Tabatha von Kölichen
Regional Sales Manager D-A-CH
Fabian Sprengel
Sprengel & Partner GmbH
Wilson Craig
Meru Networks, Inc.
Director, Public Relations
Social Media