NIEDERBERGER Gruppe nun sowohl für Umwelt- als auch für Qualitätsmanagement DIN ISO-zertifiziert

(PresseBox) (Köln, ) Zertifizierte Qualität und ökologische Nachhaltigkeit gehen bei der NIEDERBERGER Gruppe künftig Hand in Hand. So ist der deutschlandweit tätige infrastrukturelle Gebäudedienstleister nicht nur erfolgreich für sein Qualitätsmanagement gemäß DIN ISO 9001 rezertifiziert worden, sondern konnte jetzt auch erstmals für sein Umweltmanagement eine DIN ISO-Zertifizierung erlangen. Vorausgegangen war der Zertifizierung gemäß der weltweit anerkannten Umweltmanagementnorm DIN ISO 14.001 ein umfassendes Verfahren, das für die NIEDERBERGER Gruppe kompetent durch die cgmunich GmbH begleitet wurde. Das Beratungsunternehmen, das den Gebäudedienstleister bereits bei vorherigen Zertifizierungsverfahren unterstützte, betreute den gesamten Prozess, führte interne Audits sowie Schulungen durch und zeichnete für die Dokumentation verantwortlich.

Die DIN ISO 14.001-Norm setzt auf einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess im Hinblick auf die Umweltleistung eines Unternehmens. Hierbei hat sich die NIEDERBERGER Gruppe der Einhaltung verbindlicher Umweltziele und Umweltschutzmaßnahmen – unter anderem im Hinblick auf die Reduktion von Abfällen, Abwasser und Energieverbrauch sowie den Einsatz umweltschonender Reinigungstechniken und -mittel – verpflichtet und ein entsprechendes Umweltmanagementsystem aufgebaut. In festgelegten Arbeitsprozessen erfolgt durch die geschulten Mitarbeiter des Gebäudedienstleisters die Umsetzung der definierten Umweltpolitik bei der NIEDERBERGER Gruppe. Das etablierte Umweltmanagementsystem trägt dabei für die Überwachung dieser Prozesse Sorge sowie dafür, dass diese – falls notwendig – angepasst werden.

"Ökologisch nachhaltiges Wirtschaften spielt in der heutigen Wirtschaft eine immer wichtigere Rolle und hat bei der NIEDERBERGER Gruppe ohnehin lange Tradition. Es gehört für uns zu unserem Selbstverständnis, unserer Verantwortung gegenüber Mensch und Umwelt nachzukommen. Auch unsere Kunden legen großen Wert auf den Umweltschutz", freut sich Holger Eickholz, Geschäftsführer der NIEDERBERGER Gruppe, über die Zertifizierung nach DIN ISO 14.001. Die ebenfalls erfolgreiche Rezertifizierung gemäß der Qualitätsmanagementnorm DIN ISO 9001 wertet er als Beleg für die Wirksamkeit der gemeinsam mit cgmunich aufgebauten Qualitätsmanagementprozesse.

Weitere Informationen unter www.niederberger-gruppe.de

Kontakt

NIEDERBERGER Gruppe Verwaltungs-GmbH
Brohler Straße 13
D-50968 Köln
PresseDesk
PR-Agentur

Bilder

Social Media