Starkes Netzwerk: Sievert Handel Transporte wächst am Boom-Standort Leipzig

Verstärkte Integration im Netzwerk Logistik –Leipzig-Halle e. V. / Starker Fokus auf Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter / Logistikdienstleister stellt auf transport logistic 2013 in München aus
Carsten Müller, Prokurist der sht Leipzig. (PresseBox) (Lengerich / Leipzig, ) Leipzig hat sich zu einem europäischen Top-Logistikstandort entwickelt. Neben einer guten Lage und einer hervorragenden Infrastruktur ist auch die lokale Zusammenarbeit von Logistikunternehmen und Verladern im Netzwerk Logistik Leipzig-Halle e. V. ein Erfolgsmodell. Der Logistikdienstleister Sievert Handel Transporte (sht) will deshalb die Zusammenarbeit am Standort Leipzig mit den mehr als 180 Mitgliedern künftig weiter intensivieren. Nächster Schritt zur Vertiefung der Kooperation: Die Teilnahme an der transport logistic 2013 in München mit einem Gemeinschaftsstand des Netzwerks. Im Rahmen der weltgrößten Transport- und Logistikmesse wird die sht ihre innovativen Logistiklösungen auch für Verlader aus den Bereichen regenerative Brennstoffe präsentieren. Daneben entwickelt der Logistikdienstleister mit Hauptsitz im westfälischen Lengerich kreative Systeme beim Personalmanagement.

„Gemeinsam ist man stärker, gerade bei Messeauftritten. Nach unseren positiven Erfahrungen in München 2011 freuen wir uns wieder auf eine starke Präsentation im Rahmen der Aktivitäten des Netzwerks Logistik Halle-Leipzig“, sagt Carsten Müller, Prokurist der sht Leipzig. Mit Blick auf entstehende Synergieeffekte und vor allem durch Multiplikatoreffekte eines Gemeinschaftsstands hat sich sht schon sehr frühzeitig zu diesem Schritt entschieden.

Im Mittelpunkt des Messeauftritts sollen die vielfältigen Angebote des branchenübergreifenden Logistikdienstleister stehen. Besonders am Standort Leipzig hat sich dahingehend Einiges getan. So konnte die Mitarbeiterzahl in den vergangenen fünf Jahren auf 45 Personen mehr als verdoppelt werden. „Leipzig ist unser Drehkreuz. Von hier bearbeiten wir nun das immer wichtiger werdende osteuropäische Ausland“, sagt Ulrich von Hahn, Geschäftsführer der sht. Im Zentrum stehen der Lagerumschlag und die gesamte Transportabwicklung für die quick-mix Leipzig GmbH & Co. KG.

Kommissionierungs- und Etikettierungsaufgaben übernimmt die sht auch für einen Lieferanten von Energiestoffen wie Holzpellets. Der Logistikdienstleister erhöhte erst im Frühjahr seine Investitionen zur Ergänzung der technischen Ausstattung, so dass neben Planenaufliegern nun auch spezielle Siloauflieger zur Verfügung stehen. Von diesem Spezialequipment profitierte nun auch die EC Bioenergie GmbH. Wie unlängst gemeldet wurde, vertraut der Hersteller bei seinen Transporten auf mehreren Relationen nun auf das Know-how und Equipment der sht. Dieses Geschäft will man künftig standortübergreifend anbieten. „Transport und Lagerung von Holzpellets sind sensibel. Wir sind ein kompetenter Partner für alle Services bis hin zur Belieferung für den Endverbraucher“, so Carsten Müller.

Ähnlich anspruchsvoll ist auch ein anderes Feld, das sich am Standort eröffnet hat. Für einen chinesischen Hersteller von Wechselrichtern für Solarsysteme übernimmt die sht die gesamte europaweite Distributionslogistik. Dabei werden die Produkte gelagert, neu kommissioniert und professionell verpackt. „Wir bilden für diesen Kunden die Schnittstelle zwischen China und Europa. Ein Ausbau komplexer Lager- und Transportlogistikaufgaben ist festes Ziel in der Standortentwicklung“, erklärt Müller.

Um den wachsenden Ansprüchen internationaler Verlader gerecht zu werden, ist es laut von Hahn eine der Hauptaufgaben des Unternehmens, kompetente und motivierte Mitarbeiter am Standort aus- und weiterzubilden. Dafür entwickelten die beteiligten Unternehmen im Netzwerk Logistik Leipzig-Halle Lösungen beim Personalmanagement. "Wir sind mit führenden Unternehmen aus der Automobilindustrie, Luftfracht oder e-Commerce im Austausch über Rotationsmodelle für Führungskräfte und Berufseinsteiger. Die Erfahrungswerte helfen den Partnern im Netzwerk, Saisonschwankungen auszugleichen“, erklärt von Hahn.

Kontakt

Sievert Handel Transporte GmbH
Lohesch 30
D-49525 Lengerich
Manuel Nakunst
Sputnik - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Unternehmenskommunikation
Maik Porsch
Sputnik - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Unternehmenskommunikation

Bilder

Social Media