SDL OpenExchange verzeichnet regen Entwicklerzuwachs

Mehr als 500 Entwickler sind bei SDL OpenExchange angemeldet und die App-Downloads verdoppeln sich jedes Jahr
(PresseBox) (Stuttgart, ) Die Nutzung der SDL-Plattform OpenExchange hat im vergangenen Jahr massiv zugenommen. Grund hierfür sind neue Herausforderungen in der Übersetzungsbranche. SDL OpenExchange, App-Store und Anlaufstelle für Entwickler der SDL Language Platform, ermöglicht es Drittanbietern, Anwendungen und Plug-ins zu SDL-Produkten zu entwickeln und der breiten User-Community zur Verfügung zu stellen. Anwender können ihre SDL-Software größtenteils kostenlos individuell anpassen und die Nutzung so auf vielfältige Art und Weise optimieren.

"Die Anforderungen an Sprachdienstleister werden immer spezifischer. Sie brauchen deshalb flexible Technologielösungen, die sie dabei unterstützen, den speziellen Bedarf bestimmter Branchen oder Kunden zu erfüllen", so Massimo Ghislandi, Vice President Translation Productivity des SDL-Unternehmensbereichs Language Technologies.

SDL setzt auf innovative und flexible Technologielösungen und hat vor diesem Hintergrund als erstes und einziges Unternehmen der Branche die Schnittstellen zu seiner marktführenden Software für Übersetzungsproduktivität offengelegt. Dank des Webportals SDL OpenExchange kann die offene Architektur der Produkte von SDL Language Technologies optimal genutzt werden. Die Funktionalität der Übersetzungsplattform SDL Trados Studio kann beispielsweise um Dutzende Apps erweitert werden.

"Es geht um die Community. SDL OpenExchange eröffnet allen Anwendern von SDL Trados Studio umfangreiche Möglichkeiten. Die Plattform trägt dazu bei, dass das Kernprodukt schlank und leistungsstark bleibt und ermöglicht es Anwendern zusätzliche Tools, Plug-ins, Dateiformatfilter, Termbanken und vieles mehr hinzuzufügen", erklärt Stefan Gentz, Senior Consultant bei der TRACOM aus Bonn. "Unser Microsoft Visio Filter für SDL Trados Studio wird sehr häufig heruntergeladen und wir arbeiten bereits an weiteren interessanten Plug-ins."

Blogartikel von Senior Consultant Stefan Gentz (TRACOM OHG)
App-Store und Customizing-Plattform SDL OpenExchange

Über SDL

SDL ermöglicht es globalen Unternehmen, erfolgreich mit ihren Kunden zu interagieren. Die Technologie- und Servicelösungen von SDL umfassen die gesamte Customer Journey über verschiedene Sprachen, Kulturen, Kanäle und Medien hinweg.

SDL hat über 1.500 Firmenkunden, 400 Partner sowie eine globale Infrastruktur mit 70 Niederlassungen in 38 Ländern. 42 der 50 Topmarken arbeiten mit SDL. Weitere Informationen finden Sie unter www.sdl.com.

Kontakt

Trados GmbH
Waldburgstrasse 21
D-70563 Stuttgart
Ilona Kromer
SDL Multilingual Services GmbH & Co. KG
Marketingassistentin
Vicky Ryce
SDL Corporate Headquarters
Social Media