SolarWinds User Device Tracker um Whitelisting- und Portdeaktivierungsfunktionen ergänzt

Die neue Software für Gerätenachverfolgung und Switch Port Management von SolarWinds bietet neue Sicherheitserweiterungen, darunter Whitelisting und Portdeaktivierung
SolarWinds UDT 3-0 (PresseBox) (München, ) SolarWinds (NYSE: SWI), ein führender Anbieter leistungsfähiger und preisgünstiger IT-Managementsoftware hat heute die Aktualisierung von SolarWinds User Device Tracker (UDT), einer der wenigen Standalone-Lösungen für Gerätenachverfolgung und Switch Port Management, mit verbesserten Sicherheitsfunktionen angekündigt.

SolarWinds UDT ermöglicht es IT-Fachleuten, schnell alle Netzwerkgeräte zu identifizieren, Gerätestandorte historisch nachzuverfolgen, eine automatische Netzwerkerkennung durchzuführen, eine umfassende Liste von Switches und Ports zu generieren sowie logische Verbindungen abzubilden. Darüber hinaus bietet SolarWinds UDT anpassbare Berichte und eine einfach selbst durchführbare Bereitstellung.

SolarWinds UDT enthält jetzt zwei neue Features, die bei der aktiven Bekämpfung und der Reduzierung von Sicherheitsrisiken in einem Netzwerk helfen. Whitelisting ermöglicht es IT-Fachleuten jetzt, eine Liste sicherer Geräte basierend auf MAC oder IP-Adresse bzw. Hostnamen zu definieren und Warnmeldungen zu erhalten, sobald ein unsicheres, nicht auf der Liste aufgeführtes Gerät eine Verbindung zum Netzwerk herstellt. Portdeaktivierung ermöglicht es IT-Fachleuten, einen kompromittierten Port per Fernzugriff spielend leicht zu deaktivieren, während das Ereignis protokolliert wird.

Highlights von SolarWinds User Device Tracker:

- Netzwerkgeräte-Nachverfolgung: Suche nach MAC-Adresse, IP-Adresse oder Hostnamen, um schnell ein Gerät zu finden und Switch-Namen, Port, Port-Beschreibung, VLAN und mehr abzufragen.

- Netzwerk-Benutzernachverfolgung: Abfragen von Benutzer-Verbindungsdetails, darunter Switch-Name oder Zugangspunkt, Port oder SSID und Hostname; Anzeige aktueller und früherer Anmeldungen; und mehr Watchlist: Erstellen einer Liste von Geräten oder Benutzern und Empfang von Warnmeldungen, wenn diese eine Verbindung zum Netzwerk herstellen Automatische Switch Port-Erkennung und -Abbildung: Abbildung und Überwachung von Switch Ports nach verwendeten Ports, CPU-Last, verwendetem Speicher und mehr

- Watchlist: Erstellen einer Liste von Geräten oder Benutzern und Empfang von Warnmeldungen, wenn diese eine Verbindung zum Netzwerk herstellen Automatische Switch Port-Erkennung und -Abbildung: Abbildung und Überwachung von Switch Ports nach verwendeten Ports, CPU-Last, verwendetem Speicher und mehr

- SolarWinds UDT ist ab 1.465 EUR erhältlich. Das erste Jahr Wartung ist im Preis inbegriffen. Um weitere Informationen und eine KOSTENLOSE 30-tägige Testversion zum Download zu erhalten, besuchen Sie die SolarWinds-Website oder rufen Sie an unter 0800 6644677.

Weitere Ressourcen

- Video: Geführte Tour durch den User Device Tracker
- Pressemitteilung: Sechs echte Sicherheitsbedrohungen, mit denen IT-Fachleute 2013 möglicherweise konfrontiert werden

SolarWinds, SolarWinds.com und thwack sind eingetragene Warenzeichen von SolarWinds. Alle anderen aufgeführten Firmen- und Produktnamen dienen ausschließlich Identifikationszwecken und sind möglicherweise Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der entsprechenden Unternehmen.

Kontakt

SolarWinds
Unit 1101, Building 1000, City Gate, Mahon
IRL- Cork
Annemarie Stielner
Text 100 GmbH
Account Executive
Jodi Bart
SolarWinds, Inc.

Bilder

Social Media