IDS GmbH – Strom vom Dach in Ettlingen

ids_solardach1 (PresseBox) (Ettlingen, ) Die Dächer unseres Stammhauses in Ettlingen, Nobelstr. 18, wurden mit einer eigenen Photovoltaikanlage ausgestattet und die IDS GmbH ist als Stromerzeuger ans Netz gegangen. Die PV-Anlage ist mit 532 Solar-Panels und einer Peak-Leistung von 133kW kein Leichtgewicht, und wird, abhängig von den Sonnenstunden pro Jahr, ca. 15-20% des jährlichen Energiebedarfs der IDS GmbH decken können. Neben dem angenehmen Effekt der Stromkostenersparnis, bleiben darüber hinaus der Umwelt jährlich ca. 88 Tonnen CO2 erspart.

Als Hersteller von Fernwirk- und Leittechnik möchten wir mit dieser Anlage auch eigene Erfahrungen zur Integration und dem Verhalten von Photovoltaikanlagen in Verteilnetzen sammeln. Deshalb werden wir die Anlage über einen Lastprofilzähler der GÖRLITZ AG und ein IDS-Fernwirkgerät der ACOS 7serie in unser Vorführsystem integrieren, so dass wir aktuelle Leistungsprofile erstellen und wichtige netztechnische Parameter wie Spannungen, Ströme und Leistungsfaktor erfassen können. Auf Grund der Anlagengröße müssen die Stadtwerke Ettlingen die Daten der PV-Anlage kontinuierlich messen und im Rahmen des Einspeisemanagements nach § 11 EEG im Bedarfsfall regeln können. Hierzu wird seitens der IDS GmbH den SW Ettlingen eine Fernwirkanlage aus der ACOS 7serie zur Verfügung gestellt.

Weitere Informationen zur IDS GmbH finden Sie hier

Kontakt

IDS-Gruppe Holding GmbH
Nobelstraße 18
D-76275 Ettlingen
Jessica Wettstein
Assistenz Business Development/Marketing/PR

Bilder

Social Media