Neues Sicherheitskonzept entlastet die Polizei bei Wohnungseinbrüchen

Alarmsystem mit visueller Alarmvorprüfung
(PresseBox) (Reichelsheim, ) Die Quote der Fehlalarme von installierten Alarmsystemen liegen derzeit bei ca. 97%. D.h. jeder Fehlalarm der durch die Polizei bearbeitet werden muß bindet Personal und verursacht unnötige Kosten.

Ein neues Sicherheitskonzept sieht vor, dass in den Bewegungsmeldern des Sicherheitssystems zugleich Kameras integriert sind, die neben der Alarmauslösung auch zugleich einen 10 Sekunden Film an die Notrufleitstelle überträgt somit kann der Wachmann in der Notrufleitstelle zweifelsfrei einen Alarm von einem Fehlalarm unterscheiden und entsprechend nur bei echten Alarmen die Polizei alarmieren. Bei dem System VIDEOFIED dass durch die Firma SECPLAN vertrieben wird, ist dieses Konzept bereits seit Jahren in den USA und Frankreich erfolgreich umgesetzt. Die Festnahmequote hat sich dort in Objekten die mit diesem System ausgestattet sind deutlich erhöht. VIDEOFIED ist ein drahtloses Kamera-Alarmsystem und arbeitet über mehrere Jahre im reinen Batteriebetrieb, auch vorhandene Alarmsysteme können mit VIDEOFIED ergänzt werden.

Kontakt

SECPLAN Technik GmbH
Buchenstraße 15
D-64385 Reichelsheim

Bilder

Social Media