NovaMethod, ein Modul für 3D-Direktmodellierung von SpaceClaim, jetzt auch für NovaFlow- & Solid-CV-Anwender

(PresseBox) (01742, ) CONCORD, MASS, USA, und RONNEBY, SWEDEN – SpaceClaim, der führende Anbieter flexibler und preisgünstiger 3D-Modellierungs-Software für Ingenieure, und NovaCast Systems AB, Entwickler von technischen Systemlösungen für Gießereien, kündigen NovaMethod an, ein SpaceClaim-gestütztes, optionales Modul für die NovaFlow- & Solid-CV-Familie von effizienten Gießtechnik-Entwicklungswerkzeugen.

Ob es sich um einfaches Entfernen von Löchern, das Erstellen neuer Konzepte oder die Optimierung bestehender Modelle handelt, NovaMethod beseitigt häufige Engpässe und ermöglicht es Gießereiingenieuren, sich auf die Gießtechnikentwicklung zu konzentrieren. Indem Anwender die Kontrolle über die Geometrie erhalten, kann 3D-Engineering die Produktentwicklung vorantreiben, um Modelle vor der CAD-Detailkonstruktion zu optimieren und nach der CAD-Detailkonstruktion deren Ergebnisse zu validieren. Die Kerntechnologie von NovaMethod wurde von SpaceClaim entwickelt und durch NovaCast für die spezifischen Anforderungen der Gießtechnik-Konstruktion und -Simulation angepasst.

„Die 3D-Direktmodellierungs-Technologie von NovaMethod revolutioniert die Denkweise über die Arbeit mit 3D-Modellen. Damit können Sie sich auf Ihre Konstruktion konzentrieren, ohne sich mit der Komplexität traditioneller CAD-Systeme auseinandersetzen zu müssen. Zum Beispiel können Sie Daten einfach wiederverwenden und mit Geometrie von nahezu jedem anderen Entwurf mischen“, sagte Håkan Fransson, CEO von NovaCast Systeme. „Ingenieure können Entwurfsdaten so verwenden, wie sie sie brauchen, unabhängig davon, wie diese aufgebaut wurden oder in welchem CAD-System sie erstellt worden sind. Erzeugen Sie neue Konzepte und verwenden Sie diese gemeinsam mit anderen Ingenieuren, bevor die Phase der Detailkonstruktion erreicht wird. Befreien Sie die Konzepte von Fehlern und vermeiden Sie damit teure Last-Minute-Änderungen am Entwurf. SpaceClaims 3D-Modellierungs-Software vereinfacht all dies.“

Ingenieure zeichnen 3D-Formen genauso leicht und zügig, wie sie auf der Rückseite einer Serviette zeichnen würden. NovaMethod ermöglicht es Anwendern, Konstruktionsmerkmale an Teilen zu entfernen und diese für CAE-Analyse oder Fertigung zu vereinfachen und den Entwurf zu optimieren, ohne durch die ursprüngliche Konstruktionsabsicht eingeschränkt zu werden.

„NovaCast hat das Vertrauen der Gießerei-Ingenieure gewonnen, indem wir hochwertige Werkzeuge bereitgestellt haben, um einer breiten Palette von Bedürfnissen gerecht zu werden. Die Integration mit NovaFlow & Solid CV stellt SpaceClaims klare Vorteile genau dort zur Verfügung, wo Gießereiingenieure sie brauchen und haben wollen“, sagte Rich Moore, Vice President of Business Development bei SpaceClaim. „Leute, die NovaMethod zum ersten Mal nutzen, werden sofort verstehen, wie das Modul ihnen Zeit erspart und verbreitete Ärgernisse wie Datei-Inkompatibilitäten und schlechte Geometriedatenqualität aus ihrem Workflow entfernt.“

NovaMethod ermöglicht Gießereiingenieuren:
· Öffnen von CAD-Modellen verbreiteter Systeme wie Pro/ENGINEER, CATIA, SolidWorks, Inventor und NX
· Reparatur von Geometrie schlechter Qualität, die mit alten CAD-Systemen oder Flächenmodellierern erstellt wurde
· Optimierung von CAD-Modellen für das Einlesen in NovaFlow & Solid CV im STL- oder STEP-Format
· Entfernen von Bearbeitungsdetails (Löcher, Rundungen, Fasen, etc.), ohne die ursprünglichen CAD-Modelle verstehen zu müssen
· Schnelle Geometriemodifikationen umsetzen
· Durchführen umfangreicher Geometriereparaturen, indem Anwender das Modell abdichten, Lücken entfernen und fehlende Flächen überprüfen und korrigieren
· Überprüfen und Reparieren vieler Arten von 3D-Modellen einschließlich STEP, STL und IGES

NovaMethod ermöglicht Gießsimulations-Experten:
· Erstellen von internen Kernen in einer sehr einfachen, aber umfassenden Art und Weise
· Erstellen einer Trennebene an der Gussform
· Überprüfen der Entformungsschrägen an der Gussform
· Bearbeiten oder Entfernen von Anschnitten und/oder Zuführern auf erstellten Modellen, die „neutral“ sind, wie etwa im STEP-Format
· Import von Volumenkörpern von Standard-Zuführern, Anschnittsystemen, Filtern und Benutzerdefinierten Geometrien aus 3D-Katalogen per Drag & Drop-Import in die Gießtechnik-Konstruktion
· Zugriff auf nützliche Funktionen in der Software FoundryTech von NovaCast

Mehr über NovaMethod finden Sie im Internet unter www.novacast.se/.

Kontakt

SpaceClaim Corporation - Corporate Headquarters
150 Baker Ave Ext
USA-Concord, 01742
Markus Hübner
Vertriebsdirektor Deutschland und Österreich
Detlev Mohr
Senior Technical Consultant
Thomas Otto
PR und Marketing
Social Media